Kategorien

Amazon-Partnerprogramm

Hinweis: Alle Amazon-Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du auf den Link klickst und bei Amazon einkaufst. Das hilft mir, den Blogs zu finanzieren.


Aus- und Angelesenes. Statistik 2010/07

Komischer Monat … Ich hab keinen einzigen historischen oder paranormalen Liebesroman (aus-)gelesen, dafür drei Krimis. Ich werd doch nicht krank sein!?


Ausgelesen:

Isabell Abesi: Whisper – 9/15
Jennifer Crusie: Die Naschkatzen – 5/15
Gunnar Leue: Football’s Coming Home – ohne Wertung
Rachel Hawkins: Hex Hall 1. Wilder Zauber – 14/15
Lucie Klassen (= Flebbe): Der 13. Brief – 10/15
Lucie Flebbe: Hämatom – 11/15
Peter Mayle: Ein diebisches Vergnügen 5/15
Daniel Glattauer: Gut gegen Nordwind – 10/15
Daniel Glattauer: Alle sieben Wellen – 11/15


Angelesen:

Stephanie Laurens: Eine skandalöse Versuchung – wegen unerträglicher Schwülstigkeit abgebrochen


Vorsätze:

Ich möchte diesmal nicht drüber reden! Ein Foto meiner Neuzugänge folgt, wenn die Lichtverhältnisse besser sind.


Challenges:

Der dritte Regenbogen ist vollendet, und auch in Sachen Weiterbildung hat sich was getan: Das Genre Sach-/Fachbuch ist abgedeckt!

2 Kommentare zu Aus- und Angelesenes. Statistik 2010/07

  • So geht es einem manchmal, denke ich. Mir war in diesem Monat auch nicht wirklich nach Historical, einer hats geschafft. Dafür merke ich aber, wie mir jetzt wieder richtig Lust drauf wird. Wir Mädels wollen halt nicht immer nur das eine ;)

  • Da hast du wohl recht, Soleil, dass wir nicht immer nur das eine wollen! *g* Mal schauen, wie sich der Monat entwickelt, im Moment bin ich noch … irgendwie … schwierig! ;)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese HTML Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>