Kategorien

Amazon-Partnerprogramm

Hinweis: Alle Amazon-Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du auf den Link klickst und bei Amazon einkaufst. Das hilft mir, den Blogs zu finanzieren.


RITA-Konferenz und RITA-AWARDS

Die Meldung wäre wohl auch Buchsplitter-geeignet gewesen, da mein Blogschwerpunkt aber bekanntermaßen auf dem Thema »Romance« liegt, war es mir einen eigenen Artikel wert: Die Gewinner der RITA-Awards und der Golden-Heart-Awards wurden zum Abschluss der diesjährigen RWA-Konferenz bekanntgegeben.

Außerdem haben die Betreiberinnen von All About Romance einige interessante Infos von der Konferenz mitgebracht:

• Susan Elizabeth Phillips schreibt derzeit an einer Geschichte über die geflüchtete Braut aus »Call Me Irresistible«.
• Mary Jo Putney arbeitet derzeit an Band 4 ihrer Lost-Lords-Serie, die Potenzial für acht oder neun Bände hätte.
• Noch vor dem Erscheinen von Delilah Marvelles neuem Buch »Forever and a Day« (Band 1 der Rumor-Serie), wird es ein Prequel als E-Book geben (Dezember)
• Sarah aus Kate Nobles letztem Buch »Follow my Lead« wird 2012 ihr eigenes Buch kriegen.
• Kieran Kramer bleibt dem Schema ihrer ungewöhnlichen Buchtitel treu, ihr nächstes Buch wird »If You Give a Girl a Viscount« heißen.
• Elizabeth Hoyt, deren nächstes Buch »Scandalous Desires« im September erscheinen wird, hat einen Vertrag für drei weitere Bücher erhalten.
• Rachel Gibsons nächster Held wird ein Ex-Navy-SEAL sein: Vince, der Bruder der Heldin aus »Any Man of Mine«.
• Suzanne Enochs Buch »Beginner’s Guide to Rakes«, das im Oktober erscheinen wird, ist der erste Teil der vierbändigen Scandalous-Brides-Serie.
• Sherry Thomas arbeitet an ihrer ersten Trilogie, die die Bücher »Beguiling the Beauty« (Mai 2012), »Ravishing the Heiress« (Juli 2012) und »Reforming the Virgin« (Oktober 2012) umfassen wird.

[Weitere Infos und die Meldungen im Original: RWA Literacy Signing – Start Spreadin’ the News]

 
 

Gewinner der Rita- und Golden-Heart-Awards

 

2011 RITA for Best First Book

Gewinner:
• »Pieces of Sky« by Kaki Warner

Nominierte:
• »Enemy Within« by Marcella Burnard
• »Firestorm« by Kelly Ann Riley
• »I Now Pronounce You Someone Else« by Erin McCahan
• »The Iron King« by Julie Kagawa
• »The Summer of Skinny Dipping« by Amanda Howells
• »A Tailor-Made Bride« by Karen Witemeyer
• »Wanna Get Lucky?« by Deborah Coonts
• »When Harry Met Molly« by Kieran Kramer

 
2011 RITA for Contemporary Series Romance

Gewinner:
• »Welcome Home, Cowboy« by Karen Templeton

Nominierte:
• »Breaking the Sheikh’s Rules« in the »Summer Sheikhs« anthology by Abby Green
• »Christmas Magic on the Mountain« by Melissa McClone
• »Christmas with Her Boss« by Marion Lennox
• »Dare She Date the Dreamy Doc?« by Sarah Morgan
• »Red-Hot Renegade« by Kelly Hunter
• »An Unexpected Father« by Lisa Ruff
• »Zoe and the Tormented Tycoon« by Kate Hewitt

 
2011 RITA for Contemporary Series Romance: Suspense/Adventure

Gewinner:
• »The Moon That Night« by Helen Brenna

Nominierte:
• »The Baby’s Guardian« by Delores Fossen
• »Case File: Canyon Creek, Wyoming« by Paula Graves
• »To Catch a Killer« by Kimberly Van Meter
• »A Cop in Her Stocking« by Ann Voss Peterson
• »Meltdown« by Gail Barrett
• »Perfect Partners?« by C.J. Carmichael
• »Renegade Angel« by Kendra Leigh Castle

 
2011 RITA for Contemporary Single Title Romance

Gewinner:
• »Simply Irresistible« by Jill Shalvis

Nominierte:
• »And One Last Thing« by Molly Harper
• »Happy Ever After« by Nora Roberts
• »Lead Me On« by Victoria Dahl
• »Not That Kind of Girl« by Susan Donovan
• »Nothing But Trouble« by Rachel Gibson
• »One Fine Cowboy« by Joanne Kennedy
• »Still the One« by Robin Wells

 
2011 RITA for Historical Romance

Gewinner:
• »His at Night« by Sherry Thomas

Nominierte:
• »Countess of Scandal« by Laurel McKee
• »The Forbidden Rose« by Joanne Bourne
• »A Kiss at Midnight« by Eloisa James
• »Last Night’s Scandal« by Loretta Chase
• »A Little Bit Wild« by Victoria Dahl
• »One Wicked Sin« by Nicola Cornick
• »Open Country« by Kaki Warner

 
2011 RITA for Inspirational Romance

Gewinner:
• »In Harm’s Way« by Irene Hannon

Nominierte:
• »A Convenient Wife« by Anna Schmidt
• »Doctor in Petticoats« by Mary Connealy
• »Finding Her Way Home« by Linda Goodnight
• »Maid to Match« by Deeanne Gist
• »Shades of Morning« by Marlo M. Schalesky
• »The Wedding Garden« by Linda Goodnight
• »Whisper on the Wind« by Maureen Lang
• »Within My Heart« by Tamera Alexander

 
2011 RITA for Novel With Strong Romantic Elements

Gewinner:
• »Welcome to Harmony« by Jodi Thomas

Nominierte:
• »Blood Vines« by Erica Spindler
• »The Dead Travel Fast« by Deanna Raybourn
• »Killbox« by Ann Aguirre
• »On Folly Beach« by Karen White
• »The Search« by Nora Roberts
• »Stormwalker« by Allyson James
• »Wanna Get Lucky?« by Deborah Coonts

 
2011 RITA for Paranormal Romance

Gewinner:
• »Unchained. The Dark Forgotten« by Sharon Ashwood

Nominierte:
• »Enemy Within« by Marcella Burnard
• »A Highlander’s Homecoming« by Melissa Mayhue
• »Immortal Sea« by Virginia Kantra
• »Marked by the Moon« by Lori Handeland
• »Rebel« by Zoe Archer
• »Sins of the Heart« by Eve Silver
• »Water Bound« by Christine Feehan

 
2011 RITA for Regency Historical Romance

Gewinner:
• »The Mischief of the Mistletoe« by Lauren Willig

Nominierte:
• »His Christmas Pleasure« by Cathy Maxwell
• »Nine Rules to Break When Romancing a Rake« by Sarah MacLean
• »Provocative in Pearls« by Madeline Hunter
• »To Surrender to a Rogue« by Cara Elliott
• »Twice Tempted by a Rogue« by Tessa Dare
• »When Harry Met Molly« by Kieran Kramer
• »The Wicked Wyckerly« by Patricia Rice

 
2011 RITA for Romance Novella

Gewinner:
• »Shifting Sea« by Virginia Kantra in »Burning Up«

Nominierte:
• »Blame It on the Blizzard« by Jennifer Greene in »Baby, It’s Cold Outside«
• »A Dundee Christmas« by Brenda Novak in »That Christmas Feeling«
• »Friendly Fire« by Jill Shalvis in »Born on the 4th of July«
• »Love Me to Death« by Maggie Shayne in »Heart of Darkness«
• »Mistletoe Magic« by Sandra Hyatt in »Under the Millionaire’s Mistletoe«
• »Mountain Rose« by Cheryl St. John in »To Be a Mother«
• »The Wrong Brother« by Maureen Child in »Under the Millionaire’s Mistletoe«

 
2011 RITA for Romantic Suspense

Gewinner:
• »Silent Scream« by Karen Rose

Nominierte:
• »The Darkest Hour« by Maya Banks
• »Deadly Fear« by Cynthia Eden
• »Edge of Sight« by Roxanne St. Claire
• »Indulgence in Death« by J.D. Robb
• »Kill Me Again« by Maggie Shayne
• »Love Me to Death« by Allison Brennan
• »Two Lethal Lies« by Annie Solomon

 
2011 RITA for Young Adult Romance

Gewinner:
• »The Iron King« by Julie Kagawa

Nominierte:
• »Chasing Brooklyn« by Lisa Schroeder
• »The Clearing« by Heather Davis
• »Clockwork Angel« by Cassandra Clare
• »I Now Pronounce You Someone Else« by Erin McCahan
• »Rules of Attraction« by Simone Elkeles
• »The Summer of Skinny Dipping« by Amanda Howells

 
 
2011 Golden Heart for Contemporary Series Romance

Gewinner:
• »Lost and Found« by Jo Anne Banker

Nominierte:
• »Beauty and the Ballplayer« by Arlene Hittle
• »Legacy of Love« by Anna Sugden
• »Loving Ellie« by Lindsey Brookes
• »Savannah Sighs« by Nan Dixon
• »The Nanny’s Secret« by Ami Weaver
• »The Tycoon and the Nature Girl« by Nola Cross
• »Willing to Learn« by Maria Connor

 
2011 Golden Heart for Contemporary Series Romance – Suspense/Adventure

Gewinner:
• »Stolen Lullaby« by Robin Lynn Perini

Nominierte:
• »Good Guy in Disguise« by Charis Calhoon
• »In Her Sights« by Robin Lynn Perini

 
2011 Golden Heart for Contemporary Single Title

Gewinner:
• »The Sinners« by Lisa Connelly

Nominierte:
• »Fatal Trust« by Donna L. Meier
• »Getting Even« by Terri Lynn Backhus
• »Island Healing« by Virginia E. McCullough
• »Love and Football« by Julie Brannagh
• »Sail Away« by Chris Campillo
• »The Moment of Impossible Movement« by Kimberly Kincaid
• »Tin Angel« by Alexa Loran

 
2011 Golden Heart for Historical Romance

Gewinner:
• »The Dark Lady« by Maire Shelley

Nominierte:
• »Bound by Honor« by Nancy Northcott
• »Changing fortunes« by Victoria Morgan
• »In My Lady’s Sight« by Gwynlyn MacKenzie
• »Never Deceive a Lady« by Kate Parker
• »Paper Hearts« by Kay Hudson
• »The Runaway Countess« by Leigh LaValle
• »The Widow Anabilla« by Jennifer McQuiston

 
2011 Golden Heart for Inspirational Romance

Gewinner:
• »At His Command« by Ruth Kaufman

Nominierte:
• »Love Thy Neighbor« by Cheryl Nagro
• »Pinch-Hit Dad« by Laurie Kellogg
• »Stealing Jake« by Pam Hillman

 
2011 Golden Heart for Novel With Strong Romantic Elements

Gewinner:
• »Nearly Departed in Deadwood« by Ann Charles

Nominierte:
• »Driving Without A License« by Laurel Warren
• »Five O’Clock Whistle« by Nancy A. Lytle
• »From Baghdad with Love« by Clarissa Southwick
• »Murder, Curlers and Canes« by Arlene McFarlane
• »Season to Taste« by Lia DeAngelo
• »Solace« by Anna K. Steffl
• »Totally Dody« by Tracy Brogan

 
2011 Golden Heart for Paranormal Romance

Gewinner:
• »The Blood Sworn King by Trisza Ray

Nominierte:
• »Assassin’s Gambit by Amy Raby
• »Dreaming of You by Babette de Jongh
• »Echo 8 by Sharon Lynn Fisher
• »Guardian Devil by Karyn S. Mendoza
• »The Outer Planets by Laurie A. Green
• »P2PC by Laurie A. Green
• »The Soldier by Anna Richland

 
2011 Golden Heart for Regency Historical Romance

Gewinner:
• »Secrets of a Wedding Night« by Valerie Bowman

Nominierte:
• »A Tale of Two Sisters« by Aislinn MacNamara
• »How to Reform a Rake« by Anne Barton
• »More Than A Stranger« by Erin Kelly
• »The Proper Miss’s Guide to Bad Behavior« by Anne Barton
• »One Night to Scandal« by Sara Ramsey

 
2011 Golden Heart for Romantic Suspense

Gewinner:
• »Spy in the Mirror« by Diana Van Dyke

Nominierte:
• »Blind Fury« by Gwen Hernandez
• »Body of Evidence« by Rachel Grant
• »Borderlands« by Krista Reynolds
• »Concrete Evidence« by Rachel Grant
• »Closure by Death« by Donna Meier
• »Juliet’s Rogue« by Sharon Wray
• »Locked, Loaded and Lying« by Sarah Andre

 
2011 Golden Heart for Young Adult Romance

Gewinner:
• »Irresistible« by Suzanne Kaufman Kalb

Nominierte:
• »The Dead Guy Downstairs« by Sheri Adkins
• »The Lies that Bind« by Shelley Coriell
• »Maids of Honor« by Jennifer Stark w/a Jennifer McGowan
• »Piper’s Kiss« by Sheryl Carpenter
• »Secret Life« by Bria Quinlan
• »Spark« by Darcy Woods
• »Underhanded« by Shoshana Brown

 
 

6 Kommentare zu RITA-Konferenz und RITA-AWARDS

  • Sehr viele Bücher kenne ich dieses Jahr (jetzt nicht gelesen, aber von gehört ^^), was letztes Jahr bei mir gar nicht der Fall war. Zwei Gewinner habe ich sogar gelesen (Karen Rose und Julie Kagawa), fand aber beide nur mittelmäßig. Mich würde ja mal interessieren was bitte schön unter „Inspirational Romance“ und „Novel With Strong Romantic Elements“ zu verstehen ist. Das sind die beiden Kategorien von denen ich kein einziges Buch kenne und muss mich wundern, was diese Bücher von den „normalen“ Contemporary Romance-Books unterscheiden soll…? Jill Shalvis habe ich jetzt auf meiner Wunschliste, genauso wie YA-Autorin Lisa Schroeder, von der ich in letzter Zeit auch nur gutes gehört habe.

    Ich wäre unglaublich gern gestern in New York gewesen, da haben sich ja wirklich SÄMTLICHE Romance-Autoren getummelt. Vielleicht nächstes Jahr. ;P

  • Ich kenn auch nicht viele – und die, dich ich kenne, fand ich nicht dolle. Bestes Beispiel ist da der Historical-Sieger »His at Night« von Sherry Thomas, der mir gar nicht gefallen hat.

    »Inspirational Romance« ist tatsächlich ein eigenes Genre, das ist Romance mit religiösem Einschlag. Hab ich (aus naheliegenden Gründen) nie gelesen, aber Anna-Lisa liest immer mal ein wieder ein Buch aus diesem Genre und kennt sich ein wenig damit auskennen. Falls sie hier reinliest, kann sie das Genre vielleicht näher definieren.

    »Novel With Strong Romantic Elements« scheint mir aber auch eine sehr gewollte Kategorie zu sein! ;)

  • Also mir hat „His at Night“ irgendwie besser gefallen als „Private Arrangements“, aber mich wundert das nicht wieder Loretta Chase gewonnen hat, die hat doch sonst immer bei solchen Awards immer mit „Last Night’s Scandal“ gewonnen. ^^

    Von „The Mischief of the Mistletoe“ hab ich noch überhaupt nichts gehört…

    Was ist überhaupt der Unterschied zwischen „Golden Heart“ und „RITA-Award“? Und was wird überhaupt als „Strong Romantic Elements“ gesehen? :O

  • Chase war auch die Topfavoritin – aber wer weiß, vielleicht fanden die RWAs, dass sie jetzt langsam echt mal genug Auszeichnungen für das Buch gekriegt hat! ;)

    Ich hatte auch noch nie was von dem Willig-Buch gehört, aber das ist nicht weiter verwunderlich, die Romane der Autorin haben mich noch nie angesprochen.

    Der Unterschied zwischen den Awards: mit dem RITA-Award werden die besten veröffentlichten Liebesromane ausgezeichnet, mit dem GH-Award die besten unveröffentlichten Manuskripte. (Jetzt befrag mich aber nicht näher zu den unveröffentlichten Manuskripten! *g*)

    Die »Strong Romantic Elements« haben Steffie ja auch schon bewegt, s.o. Ich finde die Kategorie zwar sehr bemüht, find sie aber schon erklärbar: Das sind halt Bücher, wo eigentlich ein anderes Thema im Vordergrund steht, aber doch der/die Richtige gefunden wird. Nebenbei, quasi.

  • Das könnte es natürlich sein, ich war zumindest sehr verwundert. :D

    Ich hab nicht mal was von der Autorin gehört. xD

    Okay, ich frage mich zwar, was es mir bringt, wenn ich weiß das x für y einen Preis bekommen hat, das Manuskript aber noch nicht veröffentlicht wurde, aber vielleicht erhöht sich dadurch die Chance, dass ein unveröffentliches Manuskript zu einem veröffentlichen Roman wird. ^^ Ich stelle mir nur die Nominierungen sehr kompliziert vor, wie viele lesen schon ein unveröffentliches Manuskript. :O

    Achso, irgendwie hätte ich mir unter der Kategorie was anders vorgestellt, aber deine Erklärung ist viel logischer. Ich hätte er gedacht, dass sind super-romantische Liebesromane, aber das ist ja unlogisch ^^

  • Ich würd mal davon ausgehen, dass die Jury-Mitglieder die Manuskripte lesen vor der Wahl! *ggg* Aber wie gesagt, ich weiß nicht, wie das mit den GH-Awards genau läuft – möchte sich nicht mal jemand schlaumachen?! *gg*

    Neben Loretta Chase war übrigens noch Eloisa James eine hoch gehandelte Anwärterin auf den Sieg.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese HTML Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>