Kategorien

Archive

2017 Reading Challenge

Irina has read 1 book toward her goal of 40 books.
hide

Elizabeth Boyle: The Matchmaker’s Bargain

Veröffentlicht in der Anthologie: Hero, Come Back
5. Teil der Danvers-Serie

Inhalt:
Als Amanda Preston auf ihrem Weg nach Brigthon bei einer Frau in Bramley Hollow übernachtet, ahnt sie nicht, dass sie bei einer Kupplerin gelandet ist. Unwissentlich geht Amanda einen sagenumwobenen Handel mit Esme ein und trifft nicht viel später auf James Reyburn, einen Lebemann, den sie bereits vor Jahren in London kennen und lieben gelernt hat. Doch Jemmy ist nach seinem Kriegseinsatz in Spanien nicht mehr derselbe …

Kommentar:
Die Handlung ist ein Klassiker: Leicht verbitterter Held und hingebungsvolle Heldin treffen zufällig aufeinander und verlieben sich. Man hat das zahllose Male gelesen … und nicht selten besser. Das liegt sicher vor allem am Umfang der Geschichte, die mit ca. 150 Seiten einfach nicht den Raum bietet, eine tiefschürfende Handlung zu erzählen. Allerdings ist die Story schon sehr süßlich, die Erklärung für Amandas Flucht ziemlich an den Haaren herbeigezogen und insbesondere das Ende im Gefängnis ziemlich albern.

Amanda ist ganz sympathisch, aber ein wenig naiv und alles in allem recht blass und leblos. Jemmy hingegen ist eigentlich ein klassischer »tortured hero«: Seit seiner Rückkehr aus dem Krieg, aus dem er ein steifes Bein und eine entstellende Narbe im Gesicht davon getragen hat, lebt er zurückgezogen in Bramley Hollow und meidet den ton. Er ist verbittert, hadert mit seinem Schicksal und vor allem mit seinen äußeren Makeln. Leider erfährt man zwar davon, er macht aber nicht wirklich einen verbitterten Eindruck. Sicher gilt hier ähnliches wie zuvor für die Geschichte: Es ist im Rahmen der Kurzgeschichte einfach keine Zeit, die Profile der Personen zu vertiefen.

Wertung:
7/15 – Eine ganz nette, aber ziemlich austauschbare oberflächliche Kurzgeschichte, die man nach dem Lesen schätzungsweise schnell wieder vergessen wird.

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte löse die Rechenaufgabe! (Registrierte Benutzer können ohne Captcha-Abfrage kommentieren.) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.