Kategorien

Archive

2017 Reading Challenge

Irina has read 1 book toward her goal of 40 books.
hide

Patricia Briggs: Bann des Blutes

Originaltitel: Blood Bound
Mercy Thompson, Book 2

Inhalt:
Mercy Thompson ist stolze Besitzerin einer kleinen Autowerkstatt. Und sie ist eine Walkerin – das heißt, sie kann sich in einen Kojoten verwandeln. Manchmal wäre Mercy gerne eine ganz normale junge Frau, mit normalen Freunden. Doch ihre Welt ist dunkel und gefährlich – wie sehr, erfährt Mercy, als ihr attraktiver Nachbar, ein Vampir, ihre Hilfe benötigt und sie in tödliche Gefahr bringt: Sie gerät zwischen die Fronten eines unbarmherzigen Kriegs der örtlichen Vampirsiedhe. Als Mercy herausfindet, wer hinter der blutigen Spur der Verwüstung steckt, die Tri-Cities heimsucht, schaltet sich auch Adam in die Geschehnisse ein – Mercys Nachbar und Anführer des Werwolfrudels der Stadt …

Kommentar:
Ich hatte einige Probleme, so richtig in das Buch reinzukommen: Vom fulminanten Einstieg abgesehen, zieht sich die erste Hälfte ganz schön, da sie ziemlich handlungs- und spannungsarm ist und sich eher auf Weitergabe von Hintergrundinformationen und Rangordnungsproblemen konzentriert. Ab Mitte des Buches nimmt die Handlung aber so richtig Fahrt auf, wird extrem spannend und lässt einen gar nicht mehr los. Allerdings scheint am Ende der Platz auszugehen; zumindest wirken die Ereignisse rund um Mercys finalen Alleingang recht überstürzt und eher so nebenbei erzählt – quasi nur der Vollständigkeit halber.
Der sehr starke Mittelteil, die tollen Figuren und die interessanten Personenkonstellationen machen »Bann des Blutes« aller Kritik zum Trotz dennoch zu einem wirklich guten Buch aus einer der vielversprechendsten neueren Fantasyserien auf dem Markt.

Wertung:
12/15 – Ein alles in allem sehr unterhaltsames Buch, das unmittelbar Lust auf den nächsten Teil der Serie macht.

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte löse die Rechenaufgabe! (Registrierte Benutzer können ohne Captcha-Abfrage kommentieren.) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.