Kategorien

Amazon-Partnerprogramm

Hinweis: Alle Amazon-Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du auf den Link klickst und bei Amazon einkaufst. Das hilft mir, den Blogs zu finanzieren.


[Druckfrisch] 5. November 2011

Es geht weiter mit druckfrischen Titeln, unter anderem von Piper und Heyne.


J. R. Ward: Black Dagger 15 – Vampirseele (OT: Lover Mine 1/2)

Keiner aus der Bruderschaft der BLACK DAGGER hätte geahnt, was das Schicksal für John Matthew bereithält – am wenigsten er selbst. Stück für Stück enthüllt sich nun, aufgewachsen als Vampir unter den Menschen, seine tatsächliche Herkunft und seine wahre Identität. Eine Identität, die über das Schicksal der gesamten Bruderschaft entscheiden wird…

Sydney Croft: ACRO 01 – Geliebte des Sturms (OT: Riding the Storm)
Er entfesselt Blitze durch pure Willenskraft, entkommt dem Auge des Sturms unverletzt, bringt Frauen allein durch seine unwiderstehliche Ausstrahlung zum Beben. Er ist gut aussehend, gefährlich – und das Objekt von Haley Holmes’ neuestem Spezialauftrag. Haley wurde losgeschickt, um in den Bayous von Louisiana dem Geheimnis von Remy Begnaud auf die Spur zu kommen, bevor dies andere, dunkle Mächte tun können. Doch selbst Haley, ausgebildet als Spezialistin parameteorologischer Wetterphänomene, ist Remys übersinnlicher Gabe, der Herrschaft über die Elemente, willenlos ausgeliefert …


Alexandra Ivy: Guardians of Eternity 04 – Im Bann der Nacht (OT: Darkness Revealed)

Vampir Cezar ist es gewohnt, sich zu nehmen, was ihm gefällt. Als er Anna Randal begegnet, zögert er daher nicht lange — und bezahlt teuer für diese eine leidenschaftliche Nacht. Zweihundert Jahre lang lassen ihn die Orakel, die mächtigen Herrscher der Dämonenwelt, büßen, denn Anna ist auserwählt, eine der ihren zu werden. Jetzt trachtet eine dunkle Macht der schönen Juristin nach dem Leben, und Cezar wird zu ihrem Beschützer bestimmt. Dumm nur, dass Anna entschlossen ist, eher zu sterben, als Cezar noch einmal zu trauen …

G.A. Aiken: Dragon Kin 2 – Dragon Dream (OT: About A Dragon)
Im zweiten Band »Dragon Dream« versprühen nicht nur die Drachen mächtig Feuer. Als der Drache Briec die schöne Talaith vor einem tobenden Mob rettet, erwartet er zur Belohnung so einiges. Talaith wehrt sich jedoch mit allen Mitteln gegen die dreisten Avancen ihres arroganten Retters, der per Drachenrecht nun nach Belieben über sie verfügen kann. Doch dann findet Talaith heraus, dass Briec ein Gestaltwandler ist – und sein menschlicher Körper ist jede Sünde wert …


Kristin und P. C. Cast: House of Night 04 – Ungezähmt (OT: Untamed)

Das Leben ist total ätzend, wenn deine Freunde so richtig sauer auf dich sind. Zoey weiß, wovon sie spricht. In nur einer Woche wenden sich alle Ihre Freunde von ihr ab und sie wird zur absoluten Außenseiterin. Jetzt bleiben ihr nur noch zwei wirkliche Freunde, allerdings ist die eine untot und der andere nicht mal Gezeichnet. Außerdem hat die Hohepriesterin Neferet den Menschen den Krieg erklärt und Zoey weiß tief in ihrem Herzen, dass das falsch ist. Aber wird irgendjemand auf sie hören? Zoeys Abenteuer auf dem Vampyr-Internat nehmen eine gefährliche Wendung: Ihr Vertrauen wird auf eine harte Probe gestellt, schreckliche Pläne kommen ans Licht, und eine uralte, böse Macht erhebt sich.

Kai Meyer: Das Wolkenvolk 02 – Lanze und Licht
Nach »Seide und Schwert« führt Kai Meyer erneut ins geheimnisvolle Reich des Wolkenvolks: Im alten China tobt ein Krieg zwischen Seide und Schwert. Mächte von jenseits des Himmels haben das Mädchen Mondkind ausgesandt, um die letzten Unsterblichen zu vernichten. Aber bedeutet deren Tod wirklich den Untergang der Welt? Oder gibt es ein älteres, dunkleres Geheimnis in den Tiefen der Berge? Auf der Suche nach Mondkind jagt Niccolo durch Gebirge und Wüsten. Er weiß, er muss sie töten, um das Wolkenvolk und ganz China zu retten. Doch wie kann er gegen ein Mädchen kämpfen, das er mehr liebt als sein Leben? (Erstmals als Taschenbuch)


Mina Wolf: Kann denn Lüge Sünde sein?

Vicky ist durchs Studium gerasselt und steht nun ohne Geld da. Ein Job muss her, und zwar schnell. Sie bekommt eine Stelle als Putzfrau in der Redaktion eines legendären Modemagazins. Tja, hier hätte sie gerne nach ihrem Studium als Redakteurin angefangen. Doch wer sagt, dass man seine Träume nicht auch leben soll? Vicky beginnt, heimlich Texte in den Computern der Redakteurinnen zu hinterlassen. Schon bald gilt sie als geniales Phantom der Redaktion und bekommt sogar eine eigene Kolumne. Die Frage ist nur: Wann fliegt alles auf?

Judith Lennox: Das Herz der Nacht (OT: The Heart of the Night)
Eine neue Welt eröffnet sich der jungen Engländerin Kay Garland, als sie in den Dreißigerjahren Gesellschafterin der Millionärstochter Miranda wird. Der Luxus und das mondäne Leben faszinieren sie, doch lernt sie auch die Schattenseiten des Reichtums kennen. Als Kay von Mirandas Vater unvermittelt entlassen wird, muss sie nach England zurückkehren. Miranda hingegen erlebt als Ehefrau eines deutschen Grafen in Ostpreußen den Kriegsausbruch. Die dunklen Zeiten fordern von beiden Freundinnen mutige Entscheidungen …

6 Kommentare zu [Druckfrisch] 5. November 2011

  • Hallo meine Liebe,

    du hast einen Award bekommen: http://www.bellaswonderworld.de/2010/11/05/one-lovely-blog-award/

    Ganz liebe Grüße
    Bella

  • Ich liebe ja die Black Dagger Reihe, aber ich frage mich, wann der Autorin mal die Figuren oder die Ideen ausgehen…

    Übrigens, schau mal bei mir rein! Ich habe da was für dich :-)

    Grüße, Anja

  • Vielen Dank für den Award, Bella und Anja! *strahl*

    Was die Black-Dagger-Serie angeht: Ich war ja anfangs total davon begeistert und hab die ersten drei Bände verschlungen. Danach hat die Serie für meinen Geschmack aber abgebaut bzw. eine neue Richtung eingeschlagen, die mir persönlich nicht mehr so gefallen hat – mir ist nämlich der Romance-Anteil zu weit in den Hintergrund gerückt. Ich hatte nach Butch und Vishous keine rechte Lust mehr auf weitere Bände … (Ich hab aber auch das ganze Genre ein bisschen über, mit Lara Adrian gehts mir auch nicht anders.)

  • Geliebte des Sturms und Dragon Dream stehen auch auf meiner Liste. ^^

    Das Einzige, was ich von J.R. Ward gelesen hab, war Fallen Angels: Die Ankunft. Ich muss sagen, dass das ziemlich langeweilig war. :(

  • Na da hat wohl doch jemand bei Mina Wolfs Buch gemerkt, dass die Kopie des Covers ETWAS zu offensichtlich war ;-)

  • Animasoul: Die »Fallen Angels« kenn ich noch nicht, hab ich aber letztens ertauscht. Langweilig?!? Na, das macht mir doch richtig Lust! ;)

    Rishu: Ich verlink mal deinen Beitrag zu dem Thema, Rishu – damit auch alle verstehen, wovon du redest! :D

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese HTML Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>