Kategorien

Amazon-Partnerprogramm

Hinweis: Alle Amazon-Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du auf den Link klickst und bei Amazon einkaufst. Das hilft mir, den Blogs zu finanzieren.


[Druckfrisch] 8.–9. September 2011


Katherine Pancol: Die gelben Augen der Krokodile (OT: Les Yeux Jaunes des Crocodiles)

Katherine Pancol hat mit diesem Roman ganz Frankreich verzaubert, er hat sie zur beliebtesten Schriftstellerin des Landes gemacht. Im Mittelpunkt stehen zwei Schwestern, die eine hübsch, die andere klug. Jo schreibt einen Roman, die schöne Iris gibt sich als Autorin aus. Das Buch wird ein Riesenerfolg, und das Leben der beiden steht kopf. Und dann gibt es Geliebte, Verlassene, Suchende, Treibende. Und ein junges Mädchen, das die üblichen Probleme hat, erwachsen zu werden. Sie alle reisen mit auf dem Karussell des Lebens, fallen runter, steigen wieder auf, lachen, weinen, verlieren und finden sich. Und natürlich gibt es Krokodile.



Cecilia Ahern: Ich schreib dir morgen wieder (OT: The Book of Tomorrow)

Tamara hat immer nur im Hier und Jetzt gelebt und nie einen Gedanken an morgen verschwendet. Bis sie ein Tagebuch findet, in dem ihre Zukunft schon aufgezeichnet ist. Cecelia Ahern erzählt in ihrem Weltbestseller eine verzaubernde Geschichte darüber, wie das Morgen die Gegenwart verändern kann. Nach dem Selbstmord ihres Vaters muss die junge Tamara aus ihrem Dubliner Glamour-Leben zu einfachen Verwandten aufs Land ziehen. Ihre Mutter ist vor Trauer über den Tod ihres Mannes kaum ansprechbar, und fernab ihrer Freunde fühlt sich Tamara völlig alleingelassen. Das einzig Interessante an dem abgelegenen Ort, an dem sie jetzt leben muss, scheint die ausgebrannte Ruine des alten Kilsaney-Schlosses. Doch dann entdeckt Tamara ein geheimnisvolles Buch: ein Tagebuch, in dem ihr eigenes Leben aufgeschrieben ist. Und zwar immer schon der nächste Tag! Es führt Tamara zu den verborgenen Geheimnissen ihrer Familie und hilft ihr, den Weg zu Liebe und Zukunft zu finden. (Erstmals im Taschenbuch)

Katie Agnew: Bling Bling (OT: Wives and Girlfriends)
Jeder hat so seine Geheimnisse vor allem aber die Reichen und Schönen: Vom GoGo-Girl zum Glamour-Model jetzt ist Jasmine mit dem heißesten Fußballstar überhaupt verlobt. Mit dieser Traumhochzeit erhofft sie sich auch die Chance, ihre dunkle Vergangenheit endgültig hinter sich zu lassen. Und Lila, die ehemalige TV-Serien-Beauty, hat für die Ehe mit einem der größten Hollywood-Stars alles aufgegeben. Aber ist er ihrer Liebe wirklich wert? Das Luxus-Girl Maxine war dreimal verheiratet, und wurde dreimal geschieden jetzt ist sie mit dem Spanier Carlos zusammen. Und das einzige, was sie wirklich will, ist wieder geheiratet zu werden. Aber wie kann sie ihn dazu bringen, ihr den Ring anzustecken? Grace, eine Londoner Journalistin, ist plötzlich mitten drin in der Glamour-Welt als sie für ein Interview nach Marbella reist. Immer auf der Jagd nach der besten Story, erkennt sie schnell, dass nicht alles Gold ist, was glänzt.

Harriet Evans: Das Glück in deinen Augen (OT: I Remember You)
Tess kehrt nach vielen Jahren wieder zurück in ihre Heimatstadt. Nach einer gescheiterten Beziehung will sie im idyllischen Langford einen Neuanfang wagen. Hier trifft sie auf Adam, ihren besten Freund aus Kindertagen. Obwohl Tess sich geschworen hat, dass es zwischen ihnen nicht mehr geben darf als Freundschaft, werden alte Gefühle in ihr wach.

 

Annette McCleave: Wächter der Seelen 03 – Zärtlich wie ein Krieger (OT: Surrender to Darkness)

Murdoch gehört zu den besten Kriegern, die die Seelenwächter im Kampf gegen die Hölle haben. Als er nach Japan geschickt wird, um dort ein mysteriöses Amulett abzuholen, glaubt er an einen einfachen Auftrag. Das ändert sich, als er die schöne Kiyoko trifft. Denn die verführerische Japanerin will das Amulett um keinen Preis hergeben. Ist es doch das Einzige, was sie noch am Leben erhält …

Sharon Ashwood: The Dark Forgotten 04 – Höllenherz (OT: Frostbound)
In eine Vampirin verwandelt und von ihrer Familie verstoßen zu werden, war das Schlimmste, was Talia je passiert ist – bis jetzt. Denn ein Mörder macht Jagd auf die übersinnlichen Bewohner von Fairview, und die junge Frau sollte sein erstes Opfer sein. Nur hat er Talia mit ihrer menschlichen Cousine verwechselt, und plötzlich wird die Vampirin zur Hauptverdächtigen in dem grausamen Verbrechen, das eigentlich ihr gegolten hat. Talias einziger Verbündeter ist der Höllenhund Lor, doch selbst er wird zu einer Gefahr: Nicht für Talias Leben – aber für ihr Herz!

 
Brigitte Melzer: Seelenglanz (OT)
Durch einen Trick hat der gefallene Engel Kyriel es geschafft, rehabilitiert zu werden. Niemand ahnt, dass hinter seiner plötzlichen Wandlung der Auftrag Luzifers steckt, die Pläne seiner Gegner auszuspionieren. Statt jedoch nach Oben abberufen zu werden, sitzt Kyriel als Schutzengel auf der Erde fest. Sein neuer Vorgesetzter verabscheut ihn und legt ihm Steine in den Weg, wo er nur kann, und seine Kollegen zeigen sich ihm gegenüber misstrauisch. Als er dann ausgerechnet seinem Erzrivalen das Geschäft vermasselt und verhindert, dass dieser die Seele einer jungen Frau bekommt, die für die Schutzengel von großem Wert ist, findet er sich plötzlich zwischen allen Fronten wieder. Verfolgt von alten und neuen Feinden und mit der Frau an seiner Seite, die schon bald mehr als ein bloßer Auftrag für ihn ist, nimmt er den Kampf auf. Aber wohin gehört er wirklich zu den Engeln, die auf ihn herabsehen, oder zu Luzifer, der womöglich nicht der Freund ist, für den er ihn all die Jahre gehalten hat?

Sue Ransom: Small Blue Thing 01 – Nur ein Hauch von dir (OT: Small Blue Thing)
Als Alex am Ufer der Themse einen silbernen Armreif findet und ihn arglos über ihr Handgelenk streift, ahnt sie nicht, was sie damit auslöst. Es kann nur eine Täuschung sein, dass der blaue Schmuckstein sich hin und wieder zu verdunkeln scheint. Doch dann sieht sie plötzlich diesen Jungen vor sich: mit traurigen blauen Augen und atemberaubend schön. Bald taucht er immer öfter in ihrer Gegenwart auf, und sie stellt fest, dass sie die Einzige ist, die ihn sehen kann. Und dass ihre Hand beim Versuch, ihn zu berühren, ins Leere greift. Wer ist dieser Junge? Ist es wirklich klug, sich in ihn zu verlieben? Doch Alex hat keine Wahl mehr, ihr Herz hat sich längst entschieden. Für Callum. Und er sich für sie. Oder?

Jana Oliver: Die Dämonenfängerin 01 – Aller Anfang ist Hölle (OT: Forsaken)
Im Jahr 2018 hat Luzifer die Zahl der Dämonen in allen größeren Städten erhöht. Wenn sie nicht mit ihren Hausaufgaben beschäftigt ist oder mit ihrer wachsenden Zuneigung zum engelsgleichen Dämonenfänger-Azubi Simon, ist Riley in Atlanta unterwegs, um geplagte Bürger vor Höllenbrut zu bewahren nur Dämonen ersten Grades natürlich, gemäß den strikten Regeln der Zunft. Das Leben ist so alltäglichl, wie es nur sein kann für eine ganz normale Siebzehnjährige. Aber dann ruiniert ein mächtiger Geo-Dämon fünften Grades Rileys Routineauftrag in einer Bibliothek und bringt ihr Leben in Gefahr. Und als ob das nicht schlimm genug wäre, trifft eine unvorhergesehene Tragödie die Fängerzunft. Nun hat Riley eine gefährlichere Zukunft vor sich, als sie sich jemals vorzustellen vermocht hat.

 

Sophie Benning: Das Leben ist ein Kitschroman (OT)

Kein Sex. Und das schon seit zehn Monaten. So lange hat Charlotte für ihr Examen gebüffelt. Und jetzt nur die Aussicht auf eine langweilige Karriere in der Kanzlei von Dr. Krause und der Umzug in die von den Eltern spendierte Eigentumswohnung. Soll denn mit 25 der ganze Spaß schon zu Ende sein?
Aber dann brennt Charlottes neue Wohnung ab, sie zieht vorübergehend zu Freundin Luise in das Hintergebäude eines Freudenhauses, verliebt sich Hals über Kopf in leider den falschen Mann und kauft sich die erste scharfe Unterwäsche ihres Lebens.
Mein Leben ist wie ein Kitschroman, denkt Charlotte. Sie müsste nur alles aufschreiben und an eine dieser Frauenzeitschriften schicken. Ob man davon leben kann? Dann bliebe ihr vielleicht sogar Dr. Krause erspart.

Robin Wasserman: Cold Awakening 03 – Wired (OT: Wired)
Vor einem Jahr starb Lia Kahn. Nur wenige Tage später wachte sie auf. In einem neuen, künstlichen Körper. Sie hatte eine neue Familie: Mechs wie sie. Und ein neues Leben eines, das für immer währen sollte. Das dachte sie zumindest …
Doch nun stellt sich alles, was man ihr erzählt hat, als Lüge heraus. Jemand beginnt, die Mechs zu zerstören, sie einen nach dem anderen auszulöschen. Lia geht jedes Risiko ein, um sich selbst und die zu schützen, ohne die sie nicht sein kann. Aber sie muss sich der Wahrheit stellen: Alle kann sie nicht retten.

9 Kommentare zu [Druckfrisch] 8.–9. September 2011

  • Wie? Seelenglanz ist schon erschienen und Amazon hat es noch nicht verschickt? :O Wieso steht in meinem Konto immer noch Oktober als Versanddatum, die Bestellung muss ich gleich stornieren. Vielleicht habe ich den Roman auch einfach zu früh vorbestellt. Egal, ich will endlich „Seelenglanz“ in den Händen halten nachdem mir „Rebellion der Engel“ ja schon ganz gut gefallen hat und Kyriel klingt so schön nach Bad Boy. ^^

  • Wow „Small Blue Thing“ klingt, als ob es genau in mein Beuteschema passen würde. Wieso nur kannte ich das Buch bis jetzt noch gar nicht? … Danke jedenfalls, dass du mich drauf aufmerksam gemacht hast ;)

  • Vielleicht bilde ich mir das nur ein, aber es kommt mir vor als ob die Sharon-Ashwood-Bücher ganz schön schnell hintereinander erscheinen würden …

  • Wow, da ist absolut gar nichts dabei, was mich interessiert!

  • Lucina: Man sollte ja nicht für möglich halten, dass es sowas wie »zu früh vorbestellt« gibt!!! Das ist echt ätzend, dass es bei Amazon in letzter Zeit immer wieder Ärger mit Vorbestellungen gibt. :(

     
    Sandra: Immer gern, ich hoffe, das Buch gefällt dir dann auch! Herzlich willkommen hier, übrigens! :)

     
    Winterkatze: 3 Bücher warens im Jahr 2011 – das ist in der Tat ganz schön schnell! Liest du die Serie?

     
    Anna-Lisa: Geht mir ähnlich. Wobei mich das erste Buch ein wenig reizt …

  • Jupp, ich lese die Serie und finde sie sehr nett. Die Autorin hat eine „Gefängniszwischendimension“ geschaffen, die ich ganz interessant finde, und ich mag ihre Charaktere, so dass ich über Schwächen in der Handlung gut hinwegsehen kann. :)

  • Das gibt es wirklich? Das ist ja echt nervig, dabei war Amazon früher immer super, wenn man vorbestellt hat. Schnelle Lieferung und überhaupt keine Probleme.
    Das ich meine Vorbestellungen jetzt noch separat beobachten muss ist doch bescheuert und das man sie nicht einmal rechtzeitig bekommt sowieso. Amazon lässt echt nach in letzter Zeit, ich bin enttäuscht.

  • Winterkatze: Es gibt einfach Bücher, die insgesamt so großen Spaß machen, dass man über kleinere Schwächen hinwegsehen kann. :)

    Lucina: Ja, hab ich in letzter Zeit schon ganz oft gehört, dass Amazon Vorbestellungen mit einiger Verspätung verschickt. Im schlimmsten Fall werden Vorbesteller erst mal gar nicht beliefert, die Bücher auf Lager werden an aktuelle Besteller verschickt und dann muss erst mal nachgeordert werden, bevor die Vorbesteller was kriegen. Das find ich nach wie vor völlig strange, denn gerade bei Vorbestellungen kann man doch bestens disponieren!

  • Geht das nur mir so oder hat sich das Seelenglanz Cover ein wenig an Shattered Souls orientiert?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese HTML Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>