Kategorien

Amazon-Partnerprogramm

Hinweis: Alle Amazon-Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du auf den Link klickst und bei Amazon einkaufst. Das hilft mir, den Blogs zu finanzieren.


Protokoll der Grausamkeiten, Teil 6

Bei Amazon gibt es eine neue Rezension zu »Kate und Leah« – und was soll ich euch sagen: Das Buch wurde zwar relativ schlecht bewertet, aber es steht davon abgesehen zu lesen: »Die intimen Szenen sind gut zu lesen und auch so geschrieben. […] Die zwei Sterne gebe ich auch nur deshalb weil die Sprache bei den gewissen Szenen gut ist.« *umfall*

[Er riss] an dem dünnen Stoff. Ihr ganzer Körper bewegte sich, als der Stoff hielt, aber dann riss er mit einem lauten Surren. (S. 191)

Als sie seine Hose an ihrer nackten Pflaume spürte, biss Leah sich auf die Lippen. (S. 191)

Macht, süß und zu Kopf gehend, stöberte durch sie. (S. 192)

Er erschauerte gegen ihren Körper. (S. 192)

Sie überlegte, […] wie er sich anhören würde, wenn sie ihr Gesicht in die schwarzen Haare unterhalb des Nabels schmiegte und weiter zu seinem Schoß schleckte. (S. 194)

»Schwanz ist ein hässliches Wort«, sagte sie und zog seine Hand zwischen ihre Beine. »Sage: Ich will meinen Riemen in deiner Möse spüren, Leah.« (S. 195)

Brandon setzte sich auf und grätschte über sie. (S. 196)

Sie zwängte sich gegen ihn. (S. 197)

Sie spürte seiner Oberlippe mit der Zunge nach, dann der Unterlippe, dann setzte sie sich. (S. 198)

»Sag mir bloß noch, dass du nicht ein Safe-Sex-Boy bist.« (S. 199)

Eine kurze Sekunde lang wurde sie von der Spannung gespalten. (S. 201)

Über das Schlagwort »Protokoll der Grausamkeiten« findet ihr weitere Zitate aus dem Buch.

13 Kommentare zu Protokoll der Grausamkeiten, Teil 6

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese HTML Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>