Kategorien

Amazon-Partnerprogramm

Hinweis: Alle Amazon-Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du auf den Link klickst und bei Amazon einkaufst. Das hilft mir, den Blogs zu finanzieren.


[Buchsplitter] 2. August 2010

Verlage und Buchhandel
Amazon hat das »social shopping« für sich entdeckt und kooperiert mit Facebook. Beängstigend.

Nach Lübbe und Random House führt auch Droemer Knaur für alle ab jetzt erscheinenden Bücher die 99-Cent-Preise ein.

Das Cover zum dritten Teil von »Die Tribute von Panem« ist online. Weitgehend.


Veranstaltungen

Die erste Live-Lesung von Funkes neuem Buch Reckless am 23.9. wird im Internet übertragen. Anmelden kann man sich auf der Homepage zum Buch. Dort gibts außerdem Termine für weitere Lesungen, eine »normale« Leseprobe sowie eine »versteinerte« Leseprobe.

Die Longlist für den wichtigsten britischen Literaturpreis ist raus: Man Booker Prize 2010.


Dies & das

Die Liebesromanautorin Mary Forrest George (Elizabeth Thornton) ist am 12. Juli 2010 im Alter von 70 Jahren verstorben.

Die Österreichische Schriftstellerin Brigitte Schwaiger hat sich vermutlich umgebracht; ihre Leiche wurde in der Donau gefunden.

Beim Boersenblatt gibts nen ganz interessanten Kommentar zum Beruf des Lektors bzw. zur Diskrepanz zwischen Vorstellung und beruflicher Realität. (Wie wahr, wie wahr!)

Zum Trost dafür, dass ein neues Simon’s-Cat-Video immer noch auf sich warten lässt, gibts auf der Homepage ein paar Gimmicks für Fans.


Gewinnspiele

Lisa von Blattgold hat zum großen Blogger-Mysterium aufgerufen. Wer mitmachen will – die Regeln findet man auf hier.

Bei Heyne gibt magische Bestseller zu gewinnen.


Interessantes von anderen Buchblogs

Via Read that! bin ich auf den Blog Coverspy aufmerksam geworden, wo Bücher präsentiert werden, die die New Yorker gerade lesen. Woher die Blogbetreiber das wissen? Sie halten Ausschau nach Leuten mit Buch und posten auf ihrer Seite Buchtitel und eine kurze Beschreibung des Lesers.


In eigener Sache

»Linger« ist immer noch nicht da – und noch nicht mal auf dem Weg. Aber lesen.de erinnert den Lieferanten wöchentlich daran. *grrrrrr*

3 Kommentare zu [Buchsplitter] 2. August 2010

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese HTML Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>