Kategorien

Amazon-Partnerprogramm

Hinweis: Alle Amazon-Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du auf den Link klickst und bei Amazon einkaufst. Das hilft mir, den Blogs zu finanzieren.


Druckfrisch 21. Juni 2010

Heute neu:


Liz Carlyle: One-Two-Three 2 – Das süße Lied der Liebe (OT: Two Little Lies)

Als Quin Hewitt seine Verlobung mit der hübschen Esmée Hamilton feiert, ist auch ein ganz besonderer Gast geladen: Contessa Bergonzi di Vicenza, die stimmgewaltige und erfolgreiche Sängerin aus Europa. Der Earl ist mehr als überrascht, als er erkennt, dass diese Frau keine andere ist als seine Jugendliebe Viviana.Obwohl sich die beiden leidenschaftlich liebten, hatte ihre Beziehung damals keinen Bestand. Nun stehen sie sich nach langen Jahren der Trennung wieder gegenüber. Und Quin merkt, dass sich seine Gefühle zu Viviana niemals geändert haben. Er sieht in ihr immer noch die bezaubernde und temperamentvolle Frau von damals. Eine Frau, deren Anblick ihm selbst heute noch den Verstand raubt. Doch kann eine Liebe wie diese überhaupt eine Zukunft haben?

Nell Dixon: Lügen haben hübsche Beine (OT: Blue Remembered Heels)
Seit Abbey vom Blitz getroffen wurde, kann sie nicht mehr lügen. Als Trickbetrügerin bedeutet das für sie eigentlich das Aus, doch Abbeys Schwester plant schon einen neuen Coup: Ein junger Profi-Fußballer soll mitsamt seiner herrischen Mutter um die Ersparnisse gebracht werden. Obwohl Abbey panische Angst vor großen Hunden hat, bekommt ausgerechnet sie die Aufgabe, als angebliche Tierpsychologin die neurotischen Vierbeiner ihres Opfers Gassi zu führen und dabei das Anwesen der Fußballerfamilie auszuspähen. Der sorgsam ausgearbeitete Plan gerät jedoch in Gefahr, als Abbey sich in den charmanten Mike verliebt ═ einen Polizisten. Dieser merkt nur allzu bald, dass bei den Schwestern nicht alles mit rechten Dingen zugeht …

Michaela Thewes: Aszendent Blödmann
Man trifft sich im Leben immer zwei Mal. In Kais Fall ist jedoch ein Mal bereits mehr als genug! Das findet zumindest Melina. Nicht nur, dass der neue Kollege ihr vor Jahren fast das Herz gebrochen hat, nun will dieser Blödmann ihr auch noch die Beförderung streitig machen. Und leider scheint Kai nicht nur in Sachen Liebe alles andere als zimperlich vorzugehen. Fiese Gerüchte, hinterhältige Intrigen und heiße Liebesschwüre ═ bald weiß Mel nicht mehr, wem sie beim Kopf-an-Kopf-Rennen um den begehrten Job noch trauen kann …


Megan Hart/Lauren Dane: Kate und Leah (OT: Taking Care of Business)

Nach der Trennung von ihrem Freund hat Leah erst einmal genug von Männern. Alles, was sie im Moment will, ist Zeit mit ihrer Freundin Kate verbringen. Denn Kates Liebesleben gleicht einem Orkan. Doch als Leah auf den attraktiven Brandon trifft, beginnt auch für sie eine Zeit voller erotischer Abenteuer …

Jennifer Benkau: Schattendämonen​ 1 – Nybbas Träume
Sie nennen ihn Nicholas, doch wer er wirklich ist, ahnt niemand. Sein Aussehen ist atemberaubend, sein Charme lässt allerdings zu wünschen übrig. Seine Berührungen sind so absolut unwiderstehlich, wie sein Schatten tödlich sein kann. Er ist ein Wesen, das nur einen Feind kennt: die Clerica, Dämonenjäger, die seine Art seit Jahrhunderten jagen, bannen und töten. Nach einem herben Schicksalsschlag verfällt Joana mehr und mehr der Gleichgültigkeit, und merkt erst wie wertvoll ihr das Leben ist, als Nicholas es in ernsthafte Gefahr bringt. Denn im Körper des faszinierenden Mannes verbirgt sich der Nybbas. Ein Dämon, der sich von Emotionen ernährt und nichts so sehr liebt, wie das Spiel mit seinem Opfer. Nach ihrer Begegnung gerät Joana zwischen die Fronten von Gut und Böse, und muss eine schwere Entscheidung treffen.

Emilia Jones: Club Noir 3 – The Black Club, London
Der jungen Anwältin Libba Hope wird von ihrem Vorgesetzten kein leichter Auftrag zugeschoben: Sie soll den verruchten Damian Black vom Verkauf seines heruntergekommenen Londoner Nachtclubs überzeugen. Doch als Libba den Club betritt, wird sie nicht nur Zeugin hemmungsloser Sexspiele, sondern läuft auch dem mysteriösen Cedric über den Weg. Dieser hat ebenfalls ein Interesse daran, Damian Black aus dem Weg zu räumen. Während Libba noch glaubt, dass es sich bei dem Verkauf um ein ganz normales Geschäft handelt, braut sich hinter ihrem Rücken ein Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen zusammen. Libba gerät in die Schusslinie, und ehe sie sich versieht, ist sie nicht nur nahe daran, ihr Leben aufs Spiel zu setzen, sondern auch ihr Herz.

Außerdem der Hinweis auf einen »Exoten«: Garou, der zweite Schafthriller um Miss Maple und ihre Bande, ist inzwischen raus!

Leonie Swann: Garou
Es ist soweit: Für die Schafe von Glennkill beginnt ein neues, wollsträubendes Abenteuer. Gemeinsam mit ihrer Schäferin Rebecca haben sie die irische Heimat verlassen und ihre ersehnte Europareise angetreten! In Frankreich beziehen sie Winterquartier im Schatten eines entlegenen Schlosses, und eigentlich könnte es dort recht gemütlich sein – wären da nicht die Ziegen auf der Nachbarweide, die mysteriöse Warnung eines fremden Schafes und das allgemeine Unbehagen vor dem Schnee. Ein Mensch im Wolfspelz! – wispern Ziegen und Menschen. Ein Werwolf! Ein Loup Garou! Oder doch nur ein Hirngespinst? Als dann ein Toter am Waldrand liegt, ist schnell nicht mehr klar, wer gefährlicher ist: der Garou oder seine Jäger. Fest steht, dass die Schafe schnell Licht ins Dunkel bringen müssen, um sich selbst und ihre Schäferin zu schützen. Und schon bald folgen sie mit bewährter Schafslogik einer ersten Spur, die sie durch die Gänge des Schlosses und das Schneegestöber der Wälder führt …

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese HTML Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>