Kategorien

Amazon-Partnerprogramm

Hinweis: Alle Amazon-Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du auf den Link klickst und bei Amazon einkaufst. Das hilft mir, den Blogs zu finanzieren.


[Buchbeichte] KW 46. Was lange währt …

Wenn ich schon nicht lese, kann ich ja wenigstens Bücher anschaffen – und deshalb gibts diese Woche wieder etwas mehr zu beichten.

Das erste Buch aus der Rabattaktion von The Book Depository ist eingetroffen: »Meet Me At The Cupcake Café« von Jenny Colgan. Ich kenn die Autorin gar nicht, der Roman war mir vor einigen Wochen in der Mayerschen Buchhandlung wegen des hübschen Covers aufgefallen. 10 Euro waren mir damals zu teuer, bei TBD hab ich das Buch nun für knapp 4 Euro gekauft. Außerdem ist jetzt nach dem Motto »Was lange währt, wird endlich gut« doch noch »Scandalous Desires« von Elizabeth Hoyt eingetroffen – ich nehme an, dass das die Ersatzlieferung für das verschollene Buch ist. Ich hab sogar schon reingelesen, es dann aber direkt wieder weggelegt, weil es mich unmittelbar genervt hat. *augenroll*

Bei Ebay hab ich für unter 5 Euro inkl. Porto »Die verborgene Sprache der Blumen« von Vanessa Diffenbaugh ergattert, der Rest der Ausbeute ist von Buchticket: »Bauer auf Brautschau« von Janet Gover, »Die erstaunlichen Talente der Audrey Flowers« von Jessica Grant und »Wer dem Tode geweiht« von Elizabeth George. Letzteres hatte ich ja vor Kurzem erst in der Club-Ausgabe im Second-Hand-Shop mitgenommen, für 2 Tickets hab ich sie aber doch gegen die Blanvalet-Ausgabe ausgetauscht.

Ansonsten hat mich wie gesagt die Leseunlust immer noch in ihren Fängen. Dafür hadere ich mit dem Leben an sich – alle Jahre wieder zum Jahresende! Da helfen noch nicht mal die vielen Sonnenstunden in diesem Herbst!

9 Kommentare zu [Buchbeichte] KW 46. Was lange währt …

  • Ich lese übrigens gerade Scandalous Desires und muss sagen:der „Plot“ist ein einziger riesengrosser Stinkefinger in die Richtung von allem, was irgendwie als Logik bezeichnet werden könnte. Also es ist nicht gänzlich ununterhaltsam, aber was für ein Schwachsinn!

  • Du machst mir ja RICHTIG Lust auf das Buch! ;))

  • Irgendwie ist das eine sehr seltsame Buchmischung. *g*

    Bei „Meet Me At The Cupcake Cafe“ macht mich der Titel irgendwie an – und nein, ich habe mir weder das Cover bislang angeguckt, noch eine Inhaltsbeschreibung. Aber mit manchen Stichwörtern bekommt man mich ja immer. ;)

    Elizabeth George habe ich seit Jahren nicht gelesen und Titel wie „Bauer auf Brautschau“ schrecken mich eher ab. Trotzdem wünsche ich dir, dass die Leseunlust langsam mal vorbeigeht und du wieder Freude an deinen Neuanschaffungen hast! :)

  • Du hast das Schildkröten-Buch! :D Bin gespannt, ob es was kann.

  • Silke

    Auf „die verborgene Sprache der Blumen“ habe ich auch schon ein Auge geworfen. Hätts mal mitnehmen sollen, als ich es neulich in der Wolthatschen ME-Kiste in der Hand hatte, aber mit dem Gedanken an den Sub wieder zurückgelegt hatte :-(
    Das Duran-Buch habe ich mal höher auf den Sub gelegt :-) Ich wünsche Dir das deine Leselust zurückkommt. Ich quäle mich auch grade durch mein aktuelles Buch, noch 100 Seiten dann ist es geschafft (und nein es ist kein Maya Banks *gg*)

    Das Cupcake-Buch hört sich nett an :-)

    LG Silke

  • Leseunlust… ist die ansteckend?? Hab nämlich bis gestern auch keine einzige Seite gelesen gehabt. *gg*

    Nein, ernsthaft. Hoffe, das geht bald vorbei und du kannst das Lesen wieder vollends genießen. Außerdem bin ich schon gespannt, wie du das Hoyt-Buch findest, jetzt wo es ENDLICH bei dir eingezogen ist. ;)

  • Winterkatze: Ja, im Moment bin ich ein wenig undurchschaubar und nicht so leicht festzulegen – das spiegelt sich auch in meinen Buchneuerwerbungen! ;)

     
    Silke: Ich bin auf der Suche nach »Die verborgene Sprache der Blumen« mehrfach durch die Remittenden-Buchhandlungen getingelt und hab das Buch nie gekriegt, deshalb war echt echt froh, dass es zu diesem niedrigen Preis bei Ebay geklappt hat! Mein SuB belastet mich ja zum Glück schon lange nicht mehr, so groß wie er ist! :D

     
    animasoul: Ich hab gestern und heute tatsächlich drei Bücher (fertig-)gelesen, aber ich bin mir noch nicht so sicher, ob das Schlimmste wirklich schon überstanden ist! Wenn nicht, isses mir aber auch egal – ist ja immerhin Freizeit! :)

     
    Miss Bookiverse: Das Schildkrötenbuch liegt (noch) ganz vornedran!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese HTML Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>