Kategorien

Amazon-Partnerprogramm

Hinweis: Alle Amazon-Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du auf den Link klickst und bei Amazon einkaufst. Das hilft mir, den Blogs zu finanzieren.


[Buchbeichte] KW 03

Ich bin heute sowas von zu faul zum Fotografieren, dass meine Buchbeichte mal ohne Foto auskommen muss. Vielleicht reich ich eins nach, mal sehen.

Diese Woche hat mich »Notorious Pleasures« von Elizabeth Hoyt erreicht, Teil 2 der Maiden-Lane-Serie. Nachdem mir Teil 1 wider Erwarten ziemlich gut gefallen hat (Rezension), hatte ich den Nachfolger direkt bei Book Depository bestellt. Außerdem gabs den neuen deutschen Roman von Megan Hart, »Tiefer«, und aus einem Tausch mit Anna-Lisa »Engelsbrut« von Andrea Gunschera, das mich schon lange interessiert.

 

9 Kommentare zu [Buchbeichte] KW 03

  • Ich bin bereits in KW3 schon wieder 2stellig, ich bin bei Bilderbüchern schwach geworden ;)

  • evi

    Hach, Irina, hättest du doch das Original genommen! *seufz*

  • Oh, Anette! *lach* Du bist echt immer meine Rettung – zusammen mit Evi! Wenn ich mir eure Neuzugänge so anschaue, werd ich sogar manchmal richtig neidisch, weil ich so wenig kriege! *gg*

    Evi, hattest du nicht letztens noch irgendwo geschrieben, die Übersetzung sei gut? Fällt die deutsche Ausgabe im Vergleich zur englischen so sehr ab?

    • evi

      Nein, keine Sorge, es ist kein zweites Kate und Leah, so schlimm ist es nicht! Aber wenn man der Sprache mächtig ist, würde ich immer das Original vorziehen.

      • evi

        Ist mir inzwischen übrigens eingefallen, wo das „irgendwo“ war. Bei steflite´s Rezi zu „Dirty“.
        Ich hatte mich aber nicht auf dieses Buch bezogen, sondern gemeint, dass die Übersetzungen bei MIRA generell recht gut sind.

  • Es ist toll, dass das Buch so schnell bei dir war! Normal dauern Büchersendungen ja doch immer etwas und unsere Poststelle ist so eine, die die wirklich liegen lässt….<.< Aber dieses Mal scheinen sie sie gleich weiter gegeben zu haben! Yay!

    Oh, stimmt ja, ein neues Buch von Elizabeth Hoyt! Ich habe bisher nur ihre Trilogie gelesen. Die anderen Bücher liegen im Regal. :)

  • Evi: Ich glaub, man betrachtet ein Buch aber auch sowieso anders, wenn man es in einer anderen Sprache bereits gelesen hat, vor allem, wenn sie nicht Muttersprache ist. Und dass du von Megan Hart grundsätzlich begeisterter bist als ich, ist ja auch nix Neues! *gg*

    Anna-Lisa: Ich fand das gar nicht sooo schnell. Meine Erfahrung ist eher, dass Büchersendungen meist genauso schnell da sind wie normale Briefe. Aber wie auch immer, vielen Dank noch mal für den Tausch! :)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese HTML Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>