Kategorien

Amazon-Partnerprogramm

Hinweis: Alle Amazon-Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du auf den Link klickst und bei Amazon einkaufst. Das hilft mir, den Blogs zu finanzieren.


[Druckfrisch] 20. Januar 2011

Heute ist es so weit: das Finale der »Tribute von Panem« ist auf dem Markt. Außerdem gibts noch ein paar weitere Titel.


Suzanne Collins: Die Tribute von Panem 03 – Flammender Zorn (OT: Mockingjay)

Möge das Gute siegen! Möge die Liebe siegen! Das grandiose Finale! Katniss gegen das Kapitol! Schwer verletzt wurde Katniss von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Doch ihre einzige Sorge gilt Peeta, der dem Kapitol in die Hände gefallen ist. Die Regierung setzt alle daran, seinen Willen zu brechen, um ihn als Waffe gegen die Rebellen einsetzen zu können. Gale hingegen kämpft weiterhin an der Seite der Aufständischen, und das, zu Katniss‘ Schrecken, ohne Rücksicht auf Verluste. Als sie merkt, dass auch die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem perfiden Spiel sind. Es scheint ihr fast unmöglich, die zu schützen, die sie liebt …

Claire Knightley: Dark Moon (Originalausgabe?)
Als Lydia im Wald auf einen verwirrten jungen Mann trifft, ist sie verängstigt und fasziniert zugleich. Seine Haut schimmert blass, an Gesicht und Händen hat er Verbrennungen. Verzweifelt bittet er Lydia um Hilfe. Sie bringt den schönen Fremden zu sich nach Hause, doch wenige Stunden später ist er verschwunden. Noch ahnt Lydia nicht, dass ihr Schicksal bereits untrennbar mit dem seinen verknüpft ist – und dass ihr Blut sie zu etwas ganz Besonderem macht.

 


Naney Holder & Debbie Viguié: Witch 02 – Hexentocher (OT: Curse)

Als Holly Jeraud kennenlernt, fühlt sich sofort wie magisch zu ihm hingezogen. Aber kann sie ihren Gefühlen trauen? Immerhin entstammt Jeraud dem Geschlecht der Deveraux, und sein Vater hat geschworen, Holly und ihre Familie zu vernichten. Noch bevor sich Holly über ihre Gefühle klar werden kann, begreift sie, dass weit mehr auf dem Spiel steht als ihr eigenes Glück – und nur wenn sie Jeraud ihr ganzes Vertrauen schenkt, kann sie in dem aufziehenden Sturm bestehen.

Janet Evanovich: Between the Plums 02 – Liebeswunder und Männerzauber (OT: Plum Lovin‘)
Expertin in Sachen Liebe ist Stephanie Plum eigentlich nicht, trotzdem soll ausgerechnet sie für die Partnervermittlerin Annie Hart einspringen. Eine Idee, die so absurd ist, dass sie eigentlich nur von ihrem speziellen Freund Diesel kommen kann. Dieser hat die Angewohnheit, unverhofft in Stephanies Leben aufzutauchen und es gründlich auf den Kopf zu stellen. Aber wenn es sein muss, wird Stephanie auch zur Liebesfee. Leider bleibt ihr nur noch wenig Zeit bis zum Valentinstag, und fünf schwerwiegende Fälle von chronischem Single-Dasein müssen bis dahin gelöst sein. Stephanie stürzt sich also mit Herz und Schwung in die Arbeit, bis sie merkt, dass das nicht jedem gefällt. Mit der Liebe sollte man eben nicht spaßen, schon gar nicht, wenn man Stephanie Plum heißt und einem das Chaos im Blut liegt.

 


Jonathan Stroud (Autor)/Lee Sullivan (Illustrator): Bartimäus 01 – Das Amulett von Samarkand (OT: Bartimaeus – The Amulet of Samarkand)

So spektakulär erscheint der 5000 Jahre alte Dschinn Bartimäus, als ihn Zauberschüler Nathanael beschwört. Allerdings ist der eigenwillige Dschinn alles andere als begeistert, dass ein junges Bürschchen wie Nathanael sein Auftraggeber ist – für den er noch dazu das Amulett von Samarkand stehlen soll, das sich im Besitz von Minister Simon Lovelace befindet! Mürrisch macht er sich an die Arbeit – und ein atemberaubendes Abenteuer voller Witz, Magie und mörderischer Intrigen beginnt …

9 Kommentare zu [Druckfrisch] 20. Januar 2011

  • Ich bin recht gespannt auf „Dark Moon“, wollte dazu aber die rezensionen abwarten. „Flammender Zorn“ kommt heute mit der Post. Wobei ich ja finde, der Klappentext verrät schon etwas viel…

    • Mir schwant ja schon böses, wenn ich lese, dass der Kerl schimmert. Und auf untrennbar miteinander verbundene Schicksale und besonders Blut kann ich irgendwie auch nicht mehr …

      • Ja, deswegen will ich auch abwarten. Es kann durchaus was brauchbares dabei herauskommen, aber es muss nicht… Wenn das so eine 08/15-Vampir-Story wird, bin ich nicht interessiert.

  • Ist aber schon schade, daß man den schimmernden Typen nicht mit dem berüchtigten glitzernden Edward kreuzen kann, ne? Und da es ja Fantasy ist, könnten die beiden vielleicht noch eine Freundin haben, die im Dunklen leuchtet…

  • Lässt „Dark Moon“ nicht eher sowas wie nen Wauzi (sprich Werwolf) vermuten?? Also, ich würde da eher auf Wauzi tippen. ;) Aber irgendwie ist es das einzige Buch, was mich von denen reizen würde. Da ich „Flammender Zorn“ bereits in der Originalfassung gelesen habe – und nur empfehlen kann. ;)

  • Dann werd ich jetzt auch gleich mal meine Rezension zu Panem 3 veröffentlichen ;)

  • Witzig: den dritten Panem Teil hatten sie gestern im Buchladen, aber z.B. „Scherbenmond“ und andere aktuelle Sachen nicht…;)

    Ich werd die Panem Trilogie wohl demnächst mal versuchen….im Original und auf dem eBook Reader. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob es meins sein wird.

    Schimmernde Haut…das weckt bei mir Twilight-Assoziationen! *lach*

    Übrigens (ich erinner mich schon nicht mehr, ob ich dir das noch gemailt hatte…ja…schlechtes Gedächtnis momentan!): netterweise hat mir jemand das Buch für dich gestern noch zur Post gebracht. :)

  • Anna-Lisa, ich war ja auch sehr skeptisch, was »Panem« angeht, rein thematisch. Aber ich war begeistert. Solltest du auf jeden Fall ausprobieren! :)

    Und ja, hattest du gemailt. Ich pack deins jetzt nach dem Absenden des Kommentars ein und nehms dann gleich mit.

    Was übrigens das Schimmern angeht: Ich habs übrigens letztens schon mal bei meiner der Sookie-Rezension in den Kommentaren geschrieben: Lange vor Edward hat auch schon Bill geschimmert!

  • Ich werd’s auf jeden Fall mal versuchen!

    Okay, gut. ;) Mein Gedächtnis ist gerade eine große Lücke….

    Schrecklich….schimmernde Vampire….trifft mein Vampirbild so gar nicht. *lach*

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese HTML Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>