Kategorien

Archive

2017 Reading Challenge

Irina has read 1 book toward her goal of 40 books.
hide

Kathryn Caskie: Stürmische Eskapaden

Originaltitel: Lady in Waiting
Featherton Sisters, Book 2

Inhalt:
Abends ist sie Lady Genevieve. Nachts Lady Eros. Doch bei Tage ist sie die verarmte Jenny Penny, die ein bescheidenes Leben als Dienstmädchen führt. Als sie den gut aussehenden Callum Campbell Lord Argyll kennenlernt, droht ihr sinnlich-sündhaftes Rollenspiel aufzufliegen. Denn Callum führt sie nicht nur zu den rauschenden Festen, er gewinnt auch ihr Herz. Wird er sie noch lieben, wenn er die Wahrheit erfährt?

Kommentar:
Ich fand ja schon den ersten Band aus der Merriweather-Serie nicht wirklich überzeugend, mit dem nun vorliegenden zweiten Band trifft die Autorin allerdings noch viel weniger meinen Nerv – weshalb das wohl mein letztes Caskie-Buch war. Wie kann man sich denn bitte so nen Unsinn einfallen lassen? Ich meine, ich erwarte von Liebesromanen an sich eigentlich keine glaubwürdige Handlung, aber so hanebüchen und unsinnig darf sie trotzdem nicht sein. Was zu viel ist, ist zu viel!

Hinzu kommt, dass Caskie erneut keine besonders interessanten und glaubwürdigen Figuren schafft, ganz im Gegenteil: Callum bleibt total blass und hadert mit Problemen, die für mich nicht mal im Ansatz nachzuvollziehen sind. Aber immerhin nervt er nicht – ganz im Gegensatz zu Jenny, die sich fast ausnahmslos kindisch, albern, oberflächlich und naiv verhält, unterbrochen von einer Verschlagenheit und einem Geschäftssinn, die kaum zu ihren anderen Eigenschaften passen. Einziger Lichtblick: Die Featherton-Schwestern sind immerhin nicht ganz so peinlich wie im ersten Teil!

Wertung:
03/15 – Das war wohl nix: Wenig überzeugende Figuren agieren in einer an den Haaen herbeigezogenen Geschichte. Im Vergleich zum Debutroman leider keine Steigerung, sondern eher eine Verschlechterung.

2 Kommentare zu Kathryn Caskie: Stürmische Eskapaden

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte löse die Rechenaufgabe! (Registrierte Benutzer können ohne Captcha-Abfrage kommentieren.) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.