Kategorien

Amazon-Partnerprogramm

Hinweis: Alle Amazon-Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du auf den Link klickst und bei Amazon einkaufst. Das hilft mir, den Blogs zu finanzieren.


Druckfrisch 13.12.2009

Inzwischen sind auch die beiden letzten (relevanten) Mira-Titel lieferbar, darunter die Neuauflage eines Cora-Historicals von Candice Hern und der zweite Teil zu »Der Reiz des Verbotenen«, einem der besten Erotikbücher, die ich in den letzten Jahren gelesen habe.

Sharon Page: Rodesson’s Daughters 2 – Samtschwarz (OT: Black Silk)
London 1819: Wollüstig und tabulos sind die geheimen Orgien der Gesellschaft, deren unfreiwillige Zeugin die junge Maryanne wird. Als der Hilferuf einer Bekannten sie eines Abends in ein zwielichtiges Etablissement führt, traut sie ihren Augen nicht. Schockiert von den fremden, erregenden Spielen, die sich ihr darbieten, flüchtet sie in ein Nebenzimmer. Nur um dort den Herrn der Sünde persönlich vorzufinden: Dashiel Blackmore, Lord Swansborough. Ohne es zu wollen, ist sie dem erfahrenen Verführer bereits vom ersten Moment an rettungslos verfallen. Fasziniert von seinem nackten, muskulösen Körper, folgt sie wie gebannt seiner Aufforderung näherzukommen und gerät schon bald immer tiefer in den Sog einer Lust, die ebenso fesselnd wie gefährlich ist.

Candice Hern: Merry Widows 1 – Ein Liebhaber und Gentleman (OT: In the Thrill of the Night)
»Auf die Männer! Auf die Liebe!« Hell klingen die Teetassen, als fünf junge, früh verwitwete Damen der besten Gesellschaft auf ihren Geheimpakt anstoßen: Jede von ihnen wird sich einen Liebhaber nehmen! Die im Flirten gänzlich unerfahrene Marianne weiht dazu ihren besten Freund und Vertrauten ein: Wozu hat Adam Cazenove schließlich den Ruf eines Verführers? Er muss ihr bei der pikanten Wahl eines Liebhabers helfen! Sie ahnt nicht, wie sehr Adam diese Vorstellung schockiert. Zwar hat er sich selbst soeben verlobt. Aber seine Marianne hingebungsvoll und sinnlich in den Armen eines Mannes? Eine unmögliche Vorstellung! Es sei denn, er wäre dieser Gentleman …

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese HTML Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>