Kategorien

Amazon-Partnerprogramm

Hinweis: Alle Amazon-Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du auf den Link klickst und bei Amazon einkaufst. Das hilft mir, den Blogs zu finanzieren.


[Druckfrisch] 12.–18. April 2012

Und noch ein paar druckfrische Bücher für alle, die über Ostern ihre ungelesenen Bücher vernichtet haben und nun Nachschub brauchen! ;)

 

[Heyne HC]

Nicholas Sparks: Mein Weg zu dir (OT: The Best of Me)
Mit siebzehn verlieben sich Dawson und Amanda ineinander. Sie werden ein Paar – obwohl ihre Familien nicht unterschiedlicher sein könnten und die Beziehung nach Kräften bekämpfen. Ein Jahr lang hält die Liebe stand, dann trennen die widrigen Umstände und ein Schicksalsschlag die beiden.
Erst als fünfundzwanzig Jahre später ein gemeinsamer Freund stirbt, sehen sich Dawson und Amanda anlässlich des Begräbnisses wieder. Erneut sind sie von den Gefühlen füreinander überwältigt, sie wissen, dass ihre Herzen auf ewig verbunden sind. Aber mit beiden hat es das Leben nicht nur gut gemeint, und sie haben wichtige Entscheidungen getroffen, die sie nachträglich bereuen. Die Kluft zwischen ihnen ist nur noch größer geworden. Kann ihre Liebe, die schon einmal ihr Leben verändert hat, die Vergangenheit überwinden und eine neue Zukunft für Dawson und Amanda schaffen?

 

[Manhattan]

Janet Evanovich: Stephanie Plum 16 – Der Beste zum Kuss (OT: Sizzling Sixteen)
Stephanie Plum erbt von ihrem Onkel Pip eine geheimnisvolle Flasche, die Glück bringen soll. Doch danach sieht es zunächst gar nicht aus: Cousin Vinnie, Eigentümer von Vincent Plum Bail Bonds, wird wegen angeblicher Spielschulden von einem Gangster festgehalten. Zum Glück haben Stephanie und ihre Kolleginnen einige Erfahrung darin, wie man vermisste Personen aufspürt. Aber wie sollen sie an die 786.000 Dollar kommen, die nötig sind, um Vinnie auszulösen? Mal ehrlich: Stephanie liegt gar nicht so viel an ihrem Boss, aber sie liebt nun mal ihren Job, also muss etwas passieren. Und ausnahmsweise entpuppen sich Morelli und Ranger, die beiden Männer an ihrer Seite, als wahre Glücksfälle …

 
 

[Diana HC]

Stefanie Gerstenberger: Oleanderregen (OT)
Als Valentina nach dem Tod ihres Vaters erfährt, dass ihre Cousine Irma in Wahrheit ihre Halbschwester ist, reist sie nach Sizilien, um sie ausfindig zu machen. Mehr als zehn Jahre haben sich die beiden nicht gesehen, zu tief verletzte es Valentina, dass ihr damaliger Freund Max sie verließ, um mit Irma nach Palermo zu gehen. Doch bei ihrer Ankunft muss Valentina erfahren, dass Irma nach einer scheinbar harmlosen Operation im Koma liegt. Während Valentina noch fürchtet, Max wieder zu begegnen, lernt sie Angelina kennen. Eine entfernte Verwandte, die ihr eine bewegende Geschichte erzählt. Von einem Jungen, der ohne Beine geboren wurde und dank der Fürsorge seiner Mutter trotz allen Unglücks die Liebe fand. Diese Geschichte ist der Schlüssel zum Geheimnis der Familie ihres Vaters, und Valentina erkennt, dass sich jetzt auch ihr Leben ändern wird …

 
 

[btb HC]

Beverly Jensen: Die Hummerschwestern (OT: The Sisters from Hardscrabble Bay)
New Brunswick, Kanada. Ein kleines Haus am Rande einer zerklüfteten Steilküste. Hier leben die Schwestern Idella und Avis nach dem Tod der Mutter allein mit ihrem chaotischen Vater. In einer Welt, die aus nichts als Kartoffelfarmen, Hummerfallen, rauen Männern und harter Arbeit zu bestehen scheint. Wäre da nicht die liebenswerte Maddie, das französischsprachige Dienstmädchen, das sich nach einer Familie sehnt und aus alten Lumpen eine Puppe zusammennäht, die ihr Ein und Alles ist. Und der schrullige Doktor, der ein schreckliches Geheimnis hütet. Und natürlich Avis’ störrische Kuh Bossy, die eines Tages beinahe im Schlamm versinkt. Über sieben Jahrzehnte hinweg begleiten wir die unvergesslichen Schwestern von Kanada nach Neuengland, wo Idella in ihrem Gemischtwarenladen in Maine kauzige Einheimische bedient, während ihr Mann anderen Frauen nachstellt. Und wo Avis an einem stürmischen Wintertag etwas ganz Entscheidendes verliert …

 
 

[Blanvalet HC]

Marc Levy: Wer Schatten küsst (OT: Le voleur d’ombres)
Er stiehlt die Schatten derer, die seinen Weg kreuzen – Freunde, Feinde und seine erste Liebe. Und er erhält so Einblick in ihre Träume, Wünsche und Sorgen. Was soll er aber mit dieser Gabe anfangen, die ihn so verwirrt? Jahre später ist aus dem Schattendieb ein Arzt geworden. Hat er immer noch die Fähigkeit, die Sehnsüchte derer zu erahnen, die ihn umgeben? Erneut wird er mit der Frage konfrontiert: Kann er den Menschen dabei helfen, ihre Träume zu leben, statt ihr Leben zu träumen, und selbst das Glück und die Liebe finden?

 
 

[Limes]

Camille Noe Pagan: Pfingstrosen im September (OT: The Art of Forgetting)
Seit der Schulzeit steht Marissa Rogers im Schatten ihrer besten Freundin, der charismatischen Balletttänzerin Julia Ferrar. Doch trotz ihrer Schüchternheit hat die intelligente junge Frau als Redakteurin eines New Yorker Hochglanzmagazins Karriere gemacht. Als Julia bei einem Unfall das Gedächtnis verliert, ändert sich das Leben der beiden Freundinnen mit einem Schlag. Gemeinsam kämpfen sie um ihre Erinnerungen und werden dabei mit einer vergessen geglaubten Geschichte konfrontiert: Einst gab eine der Frauen um ihrer Freundschaft willen ihre große Liebe auf …

 
 

[cbt]

Usch Luhn: Herzgespinst (OT)
Sie sind wie Bruder und Schwester – Oliver und Julia. Sie halten zusammen wie Pech und Schwefel schon seit Kindertagen: als Julias Vater stirbt, als Julias Katze erdrosselt wird, als Julia fast vergewaltigt wird – immer ist Oliver für Julia da. Wie ein Bruder eben. Doch in diesem Sommer verliebt sich Oliver in die geheimnisvolle Shiva und gesteht in einem vertraulichen Moment seiner »Schwester« dieses neue Gefühl. Ein paar Tage später ist Shiva tot; mit einem Stein erschlagen. Und alle Indizien deuten auf ihn. Oliver weiß nicht, was schlimmer ist: der Schmerz um den Verlust seiner ersten Liebe oder das Unverständnis ob dieser unglaublichen Anschuldigung. Doch da kommt ihm ein schrecklicher Verdacht …

Tanja Heitmann: Schattenschwingen 03 – Zeit der Geheimnisse (OT)
Nach seinem Sieg über den Schatten hat Sam beschlossen, der Sphäre auf immer den Rücken zu kehren. Endlich können Sam und Mila das sein, wonach sie sich so lange gesehnt haben: ein ganz normales verliebtes Paar. Doch beide haben Geheimnisse voreinander, die ihre Beziehung auf die Probe zu stellen drohen: Zwar hält Sam sich der Sphäre fern, aber immer wieder suchen seine Freunde unter den Schattenschwingen heimlich Sams Gesellschaft. Mila wiederum verschweigt Sam, dass ihr der Schatten wiederholt in ihren Träumen erscheint. Und dann steht der Schatten Mila zu deren unendlichen Entsetzen auf einer Party gegenüber! Der Schatten hat seine frühere Kraft zurückgewonnen und er hat nur ein Ziel: Er will Mila unter seinen Einfluss bringen …

[Ullstein]

Karen Marie Moning: Das Geheimnis der Highlands (OT: Beyond the Highland Mist)
Der attraktive Hawk ist im Schottland des 16.Jahrhunderts eine Berühmtheit. Nicht nur seineTapferkeit in der Schlacht, auch sein Ruf als Herzensbrecher ist legendär. Doch keine Frau interessiert ihn länger als eine Nacht. Bis ihn ein Elfenzauber an die einzige Frau bindet, die ihn nicht begehrt. Denn Adrienne kommt aus dem 20. Jahrhundert und hat von Männern die Nase gestrichen voll … (Neuauflage; zuvor erschienen unter dem Titel »Zauber der Begierde«)


Ella Kingsley: Dancing Queen (OT: Confessions of a Karaoke Queen)

Maddie kann nicht singen. Eigentlich keine Schande, wären ihre Eltern nicht DAS 80er-Jahre-Popduo – und Inhaber einer Karaoke-Bar. Die soll Maddie plötzlich managen, während ihre Eltern auf Revival-Tour gehen. Als sie erkennt, wie heruntergekommen die Bar ist, verzweifelt Maddie erst mal. Doch dann erwacht in ihr der Ehrgeiz: Vor laufender Kamera soll die Bar ein Comeback erleben! Dumm nur, dass die Kamera auch läuft, als Maddie sich in den charmanten Nick verliebt – und gleichzeitig ihr Ex wieder aufkreuzt …

Caitlin Moran: How to be a woman. Wie ich lernte, eine Frau zu sein (OT: How to be a woman)
Es ist verdammt schwer, eine Frau zu sein. Caitlin Moran kann ein Lied davon singen. Als Teenager kämpfte sie mit unförmigen Damenbinden, rostigen Nassrasierern und schlechten Pornos, als Erwachsene scheitert sie grandios am Ideal der modernen Frau. Die ist schön und schlank, hat Kind und Karriere und ist natürlich immer komplett epiliert. Blödsinn, meint Caitlin Moran. Wir dürfen fett, faul und behaart sein, Hauptsache, wir haben Spaß, einen tragfähigen BH und die gleichen Rechte wie Männer. Alles, was ein Mann tun kann, darf eine Frau auch. Und gerne mit den Männern zusammen – denn Feminismus ohne Männer ist todlangweilig.


Cora Rubin: Trommeln der Lust. Eine erotische Safari (OT)

Eine Reise in die Savannen Südafrikas! Clara träumt von einem Fest der Sinne, von Nächten voller Magie und Musik. Doch dann steht sie zwischen zwei attraktiven Männern: Mit dem dominanten Claus, einem erfolgreichen Dokumentarfilmer, verbindet sie schon lange eine leidenschaftliche Hassliebe. Aber auch der Wildhüter Damian, der für den Schutz der seltenen weißen Löwen kämpft, übt eine magische Faszination auf sie aus.

 
 

[Marion von Schröder]

Ann Pearlman: Apfelblüten im August (OT: Family Meals)
Und plötzlich ist alles anders: Als ihr Mann Troy unerwartet stirbt, ändert sich das bis dahin perfekte Leben der jungen Anwältin Sky schlagartig. Sie muss das gemeinsame Strandhaus aufgeben und hat größte Mühe, sich und ihre kleine Tochter durchzubringen. Dazu kommen zermürbende Streitereien mit ihrer Schwester Tara, dem schwarzen Schaf der Familie. Sky verzweifelt fast an ihrer Trauer und Einsamkeit, doch ihre Familie und Freunde lassen sie nicht allein. Gemeinsam brechen sie zu einer Reise auf, die am Ende alle verändert haben wird.

 
 

[List HC]

Marie Matisek: Nackt unter Krabben (OT)
Die Heimat ruft: Als Falk den Strandkorbverleih auf der schönen Nordseeinsel Heisterhoog von seinem Onkel erbt, freut er sich auf Sonne, Strand und dicke Kohle. Doch weit gefehlt. Das Ganze artet in Arbeit aus. Ältere Damen aus Bottrop liegen nun mal nicht gerne neben Berliner Nudisten.Wenn Nachbar Thies, der Einsiedlerkrebs aus dem DLRG-Häuschen, nicht wäre, Falk könnte schon am ersten Tag einpacken. Sollte er das Grundstück nicht doch lieber an den schwerreichen Investor Hubsi von Boisten verkaufen? Der alteingesessene Thies will das verhindern. Dafür greift er sogar zum Luftgewehr. Und inmitten des Kugelhagels verliebt sich Falk auch noch. Unversehens gerät er zwischen alle Fronten – und das in der Hauptsaison.

[Englisch]

Johanna Lindsey: When Passion Rules
On the eve of her debut into London society, Alana Farmer learns the shocking secret of her birthright. Can it be true? Is she really the lost princess of the European kingdom of Lubinia? Returning to the homeland she and her guardian fled when she was an infant to escape Napoleon’s rampaging army, Alana attempts to quell a bloody revolt in this isolated, mountainous country whose customs strike her as medieval! Suspicious that this beautiful newcomer is a wily imposter or a spy scheming to depose the king, Christoph Becker, the captain of the palace guards, arrests Alana and vows to draw the truth from his alluring prisoner, even if he must lay his life on the line to protect her from harm. Now, as a fiery passion flares between Alana and the man who has wrongly imprisoned her, the fate of a nation rests in their hands and on their hearts. (Re-issue)

Nora Roberts: The Witness
Abigail Lowery has a dark and terrifying secret. Aged just sixteen, she witnessed a shocking mafia murder. Narrowly escaping with her life, she was forced to leave her old identity – even her real name – behind for good. Fifteen years later Abigail is still hiding from the world – a semi-recluse in the quiet, rural town of Bickford, Arkansas. She has convinced herself that this is all she needs: peace, safety…and her faithful guard dog Bert. Perhaps now, at last, she can stop running. But Brooks Gleason, the local chief of police, has other ideas. Abigail intrigues him – and he’d like nothing better than to break through the walls she has built around herself. His persistence and determination to uncover the truth is unsettling, exciting – and dangerous. One way or another, it will change both their lives for ever.

Stephanie Laurens, Kasey Michaels, Delilah Marvelle: Rules of Engagement
Everyone loves a wedding. The quiet country girl. The sophisticated member of the ton. A graceful duchess. Follow these charming ladies and their handsome suitors on their journeys down the aisles of England’s grand cathedrals and castles as they make—and break—society’s most sacred rules.

15 Kommentare zu [Druckfrisch] 12.–18. April 2012

  • Sparks und Levy sind schon erhältlich? Die sollten doch erst nächste Woche erscheinen? Aber schön ist es, dann kann ich sie ja nachher gleich bestellen.

  • Das neue Nora Roberts Buch ist schon auf dem Weg zu mir. Ansonsten ist mal wieder rein gar nichts für mich dabei. ;)

  • Auf das neue Sparks Buch freue ich mich schon :)

  • Gaby

    Wie schön… der neue Stephanie Plum ist auch schon zu kriegen. Ich nehme mir zwar immer vor, auf das TB zu warten – klappt aber nie. Mal sehen, ob ich den am Wochenende bei uns im Handel finde, sonst bestelle ich ihn nächste Woche :)

    Sonst ist für mich nix dabei – mein Konto wird es mir danken ;)

    • Ich könnte endlich mal den 15. Band der Stephanie-Plum-Serie lesen, den ich letztes Jahr zum Geburtstag bekommen habe! Ich hatte ihn seitdem schon ein paarmal rausgelegt zum Lesen, aber aus irgendwelchen Gründen immer wieder weggestellt …

      Hast du den Film schon gesehen?

      • Gaby

        Nein, den Film habe ich noch nicht gesehen. Ich wollte eigentlich gleich heute rein gehen – aber meine Begleitperson fährt morgen früh für ein paar Tage in den Urlaub (morgen SEHR früh) und deswegen haben wir das auf nächstes Wochenende geschoben. Oh je… ob uns der Film gefallen wird? Bei den Trailern bin ich unentschieden… finde die eigentlich ganz witzig… aber es ist natürlich immer schwierig Rollen für Buchcharas zu besetzen. Da hat doch jeder iwie seinen eigenen Ranger vor Augen ;)

        • Ich fand die Besetzung von Ranger und v.a. Morelli eigentlich erst mal relativ gelungen, aber ob das auch so bleiben wird, wenn ich sie einen ganzen Film lang sehe, wird sich noch rausstellen. Bin gespannt auf den Film – und auch ein wenig skeptisch, weil ich Heigl als Stephanie Plum einfach zu »süß« finde.

  • Ela

    Huhu,

    meine Wunschliste wächst ja wieder .o))
    Hab „Herzgespinst“ und „Apfelblüten im August“ dazu gepackt :O)
    Cover und Klappentexte davon sind so interessant :)
    LG Ela

    • Hach Ela, ich freu mich immer, wenn selbst gut informierte Leute in meiner Druckfrisch-Rubrik immer wieder das eine oder andere Buch entdecken, das sie noch nicht kannten. :)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese HTML Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>