Kategorien

Amazon-Partnerprogramm

Hinweis: Alle Amazon-Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du auf den Link klickst und bei Amazon einkaufst. Das hilft mir, den Blogs zu finanzieren.


[Druckfrisch] 13. Juli 2011

Und wieder gibts jede Menge druckfrische Bücher – u.a. Mira und rororo haben ihre neuesten Titel im Handel. Außerdem ist gestern der dritte Teil von Maggie Stiefvaters »Wolves of Mercy Falls« veröffentlicht wurden.


Kristan Higgins: Meine Brüder, die Liebe und ich (OT: Just one of the Guys)

Weibliche List? Nicht gerade Chastitys Sache. Aber nur wo ein Wille ist, ist auch ein Mann der neue Roman mit Lach- und Tränengarantie von Kristan Higgins!Femme Fatale, sexy Vamp, fleischgewordener Männertraum all das ist Chastity O Neill nicht. Mit vier großen Brüdern und einer Schwäche für die Yankees ist sie für die Männerwelt nur der gute Kumpel. Kein Wunder, dass auch der attraktive Trevor das so sieht. Dabei ist er der Eine! Chastity weiß es, seit sie sich als Teenager hoffnungslos in den besten Freund ihrer Brüder verknallt hat. Das ist zwölf Jahre her, doch Chastitys heimliche Liebe hat in all den Jahren nichts erschüttern können. Nun, wenn sie eins in ihrer verrückten Familie gelernt hat, dann das: Ein Mädchen muss für seinen Traum kämpfen! Zeit, die Waffen einer Frau zu zücken …

Nora Roberts: Ein Mann für alle Sinne (OT: Lessons Learned)
Der italienische Sternekoch Carlo Franconi ist ein Mann mit einem gewissen Ruf. Nicht nur in der Küche soll er unübertroffen sein, sondern zudem auch ein unwiderstehlicher Verführer. Kein Wunder, dass die schöne PR-Beraterin Juliet Trent ihrem neuen Auftrag mit leichtem Magendrücken entgegenblickt: Drei Wochen wird sie Franconi auf eine Reise quer durch die USA begleiten, wo er seine neue Gourmetbibel vorstellt. Was, wenn Carlo seine sprichwörtlichen Talente an ihr ausprobiert? 21 Tage und Nächte mit dem charismatischen Meisterkoch könnten schließlich selbst in der vorsichtigsten Frau den Appetit auf Liebe wecken und sinnliche Gefühle zum Sieden bringen!

 

Emilie Richards: Das Geheimnis der Perle (OT: Beautiful Lies)

Matthew ist verschwunden! Liana ist außer sich vor Angst: Wie jedes Jahr sollte ihr zehnjähriger Sohn den Sommer bei seinem Vater in New York verbringen. Aber diesmal ist er nicht angekommen. Und nicht nur der Junge ist wie vom australischen Erdboden verschluckt. Sondern auch die Perle aus Lianas Safe: eine schimmernde Schönheit, die vor über einem Jahrhundert vom Grund des Indischen Ozeans geborgen wurde. Unermesslich wertvoll, hat sie allen, die sie je besaßen, Unglück und Leid gebracht Verzweifelt machen sich Liana und ihr Exmann auf die Suche nach Matthew. Und kommen dabei nicht nur einem Familiengeheimnis immer näher, sondern einer Wahrheit, die sie sich nie eingestehen wollten.

Diana Palmer: Unter glutroter Sonne (OT: Long, Tall, Texans)
Vier starke Männer kämpfen um die Liebe. Diana Palmers Erfolgssaga erstmals in einem Band!

1. Egal, mit wie vielen Männern Abby flirtet, ihr Herz gehört nur einem: Cal Ballenger. Dass gerade er ihr aus dem Weg gehen muss früher war er ganz anders! Erst als er sie plötzlich leidenschaftlich küsst, beginnt Abby zu verstehen

2. Justin ist noch immer verletzt, dass Shelby ihn damals verließ. Dennoch spürt er jetzt Mitleid, als sie wieder vor ihm steht: All ihre Träume von einst sind geplatzt. Kann er seinen Stolz überwinden und dem Glück eine zweite Chance geben?

3. Die junge Rancherin Nell hat alles im Griff nur ihre Gefühle nicht, seit der neue Verwalter Tyler für sie arbeitet. Dabei hatte sie sich doch geschworen, sich ein für alle Mal von Männern fernzuhalten!

4. In einer kleinen Kapelle erfüllt sich Pennies größter Wunsch: Sie wird C.C. Tremaynes Frau. Doch schon am Morgen nach der Hochzeit beginnt sie zu verstehen, dass mit einem Ja noch längst nicht alle Träume wahr werden

 

Nancy Gideon: Midnight 01 – Mitternachtsküsse (OT: Midnight Kiss)

Er ist der Herr der Finsternis, ein Vampir doch die schöne Arzttochter Arabella kennt ihn nur als den geheimnisvollen Louis Radman, dem die begehrenswertesten Frauen Londons zu Füßen liegen. Auch sie kann sich seiner dunklen Anziehungskraft nicht entziehen, seit er Nacht für Nacht die Praxis ihres Vaters aufsucht. Nach seinem Kuss weiß sie genau: für immer will sie ihm gehören …
Alles würde Louis dafür geben, wieder zu den Sterblichen zu gehören und dann Arabella zu der Seinen zu machen. Aber noch hat die Behandlung nicht angeschlagen, noch muss er seinen tödlichen Durst allnächtlich löschen, und noch darf er dem Begehren, das Arabella in ihm geweckt hat, nicht nachgeben, wenn er nicht ihr Leben zerstören will …
(Neuauflage der Cora-Ausgabe mit dem Titel: »Der Kuss des Vampirs«)

Sharon Page: Blood 2 – Blutroter Kuss (OT: Blood Rose)
Serena Larks erotische Träume von Vampiren sind so lebendig, so intensiv Ist sie gar selbst ein Geschöpf der Finsternis? In den dunklen Straßen von London sucht sie nach Antworten gemeinsam mit den attraktiven Vampirjägern Drake Swift und Lord Jonathan Sommersby. Während das Trio der Wahrheit immer näher kommt, eröffnet sich Serena eine außergewöhnliche Welt sinnlicher Freuden, in der bald nur noch eins zählt: die Macht der Wollust!

 

Jilian Hunter: Boscastle 01 – Frivole Geheimnisse einer Lady (OT: The Seduction of an English Scoundrel)

Auf den ersten Blick ist Grayson Boscastle, Marquess of Sedgecroft, fasziniert von Lady Janes unvergleichlicher Ausstrahlung. Wie konnte sein Cousin diese bezaubernde Frau vor dem Altar sitzen lassen? Um die Familienehre zu retten, nimmt Grayson sich der verlassenen Braut an und begleitet sie zu Ausfahrten und Bällen. Natürlich nur, um ihr die Rückkehr auf den Heiratsmarkt zu erleichtern. Er selbst hat schließlich nicht die geringste Absicht, sich jemals zu binden! Bis etwas passiert, womit er im Traum nicht gerechnet hat: Jane erobert sein Herz wie keine Frau zuvor. Immer tiefer wird er hineingezogen in ein frivoles Spiel voller Leidenschaft und Geheimnisse … (Neuauflage der Cora-Ausgabe mit dem Titel: »Des Widerspenstigen Zähmung«)

Connie Brockway: Spionin der Krone (OT: My Surrender)
Zwei Spione der Krone auf der atemberaubenden Jagd nach dem Glück.Sie ist tollkühn, temperamentvoll und schön wie eine wilde Rose. Dand Ross ist der betörenden Charlotte Nash rettungslos verfallen. Doch die heißblütige Spionin der Krone darf niemals erfahren, wie es um ihn bestellt ist. Denn er glaubt, nicht der Richtige für sie zu sein. Aber dann will Charlotte den zwielichtigen Comte de Lyon verführen, um ihm einen brisanten Brief zu entwenden. Und ausgerechnet Dand soll die unschuldige junge Dame in die Geheimnisse raffinierter Liebeskünste einweihen. Bei jedem Kuss entbrennt sein Verlangen stärker, und plötzlich weiß er: Niemals darf Charlotte in den Armen eines anderen liegen … (Neuauflage der Cora-Ausgabe mit dem Titel »Unschuldige Verführung«)

 

Claire Hake: Mein geteiltes Herz. Eine große Liebe zwischen Sumatra, Shanghai und Deutschland (OT)

Mitte der zwanziger Jahre reist die junge Claire Hake nach Sumatra und begegnet auf einer Tabakplantage inmitten des Urwalds ihrer großen Liebe Gustav. Doch als in Europa der 2. Weltkrieg ausbricht, müssen die Deutschen in der holländischen Kolonie Beschimpfungen und Demütigungen über sich ergehen lassen. Schließlich werden die beiden getrennt voneinander interniert. Erst nach sieben Jahren in einem indonesischen Lager und in Shanghai kann Claire ihren Mann endlich wieder in die Arme schließen. (Erstmals im Taschenbuch)

Henriette Kuhrt: Männer in Serie (OT)
Was als One-Night-Stand ohne Frühstück geplant war, hat weitreichende Folgen: Society-Reporterin Katharina wird von Möchtegern-Fernsehstar Rocco schwanger. Der will von dem Nachwuchs nichts wissen, doch Katharina lässt sich nicht unterkriegen: Als alleinerziehende Mutter gelingt ihr der Wiedereinstieg in den Job, und bald schon lernt sie den gut aussehenden Schreiner Christian kennen. Alles könnte so schön sein, würde nicht plötzlich Rocco wieder auf der Matte stehen. Er ist mittlerweile zu einem richtigen Star geworden und sucht nun auch noch in der Vaterrolle sein Glück.

Elizabeth Edmondson: Die Gärten von Landrake Hall (OT: Night and Day)
Landrake Hall: ein prunkvoller englischer Landsitz. Blühende Gärten, dichte Wälder – Heim einer stolzen alten Familie. Als die exaltierte Schauspielerin Rosina den Lord von Landrake Hall heiratet, lädt sie ihre erwachsene Tochter Cleo auf einen Besuch ein. Eigentlich sollte Cleo sich mit ihrer Mutter freuen, doch irgendetwas stimmt nicht mit dem Anwesen und seinen Bewohnern. Ihre Stiefschwestern begegnen ihr feindselig, die ganze Familie scheint etwas zu verbergen. Als Cleo auch noch von einer merkwürdigen Häufung tragischer Unfälle in der Vergangenheit erfährt, fürchtet sie um das Leben ihrer Mutter. Jeder, der Cleo helfen könnte, das Geheimnis der Familie zu lüften, schweigt oder ist tot … (Erstmals im Taschenbuch)

 

Lisa Desrochers: Personal Demons 01 – Angel Eyes. Zwischen Himmel und Hölle (OT: Personal Demons)

Zwischen Himmel und Hölle liegt nur ein Herzschlag. Als Frannie zum ersten Mal Luc begegnet, fehlen ihr die Worte. Dabei ist sie sonst nicht auf den Mund gefallen. Doch der Neue sieht einfach unverschämt gut aus: ein echter Drauf­gänger mit dunkler Aura – genau ihr Typ. Was Frannie nicht weiß: Luc ist ein Dämon mit besonderer Mission. Er soll ihre Seele für die Hölle sichern. Denn Frannie hat eine wertvolle Gabe, von der sie selbst nichts ahnt. Doch auch die himmlischen Mächte schicken einen Kandidaten ins Rennen: Gabe, einen attraktiven jungen Engel. Und ehe sie sich´s versieht, steht Frannie nicht nur zwischen zwei Männern, sondern auch im Zentrum eines uralten Kampfes …

Tessa Gratton: Blood Magic 01 – Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut (OT: Blood Magic)
Der letzte Teil ist keineswegs einfach. Aber Silla spürt, dass der Zauber richtig ist. Und richtig war in Sillas Leben nichts mehr, seit ihre Eltern einen grausamen Tod fanden. Erst das geheimnisvolle Zauberbuch, das ein Unbekannter vor ihrer Tür abgelegt hat, scheint Sillas Leben wieder Sinn zu geben. Ein Buch voller Zaubersprüche, die allesamt mit dem Blut des Magiers ausgeführt werden. Als Silla tief in den Strudel ihrer eigenen berauschenden Magie gezogen wird, gibt es nur einen, der sie warnt: Nick, der Junge von nebenan, der ahnt, dass die Blutmagie dunkle, uralte Mächte heraufbeschwört und dass sie Segen sein kann – oder Fluch.

Emily Kay: Eulenflucht 01 – Durch die Nacht (Originaltitel)
Ich schwankte, als die Fensterscheiben barsten und ich mit meinem Kopf gegen eine Wand schleuderte. Etwas glitt aus meinen Händen. Ein Geigenkasten. Jetzt zerbrochen. Benommen sah ich auf einen jungen Mann vor mir, der ebenfalls gestürzt war. Er richtete sich auf und drehte sich um. Ich blickte in seine wunderschönen smaragdgrünen Augen, als er meinen Namen rief: Elisaaabeeeth!*** Immer wieder träumt Mae den gleichen Albtraum, der scheinbar keine Verbindung zu ihrem Leben hat. Und trotzdem lassen sie die Traumbilder und Gefühle nicht los. Wenig später tauchen Sam und Konrad auf – zwei rätselhafte Brüder. Mae spürt vom ersten Augenblick eine Anziehung zu Sam, die sie sich nicht erklären kann. Noch ahnt sie nicht, dass die Brüder ein dunkles Geheimnis umgibt, das mit ihr verbunden ist. Ein Schicksal, das nicht gebrochen werden kann. Eine Liebe gegen jede Vernunft. Denn sie zerstört die Menschen, die sie liebt.

 

Maggie Stiefvater: Wolves of Mercy Falls 03 – Forever

In Maggie Stiefvater’s SHIVER, Grace and Sam found each other. In LINGER, they fought to be together. Now, in FOREVER, the stakes are even higher than before. Wolves are being hunted. Lives are being threatened. And love is harder and harder to hold on to as death comes closing in.

Mary Balogh: Mistresses 03 (Prequel) – The Secret Mistress
While Lady Angeline Dudley’s pedigree dictates that she must land a titled gentleman, the irrepressible beauty secretly longs for a simple, ordinary suitor. No wild rakes like the men of her family, just a kind heart and good nature. So when Edward Ailsbury, the new Earl of Heyward, rescues her with unmatched civility from the advances of a scoundrel, Angeline thinks that she has found her true love. Persuading the earl is another matter entirely.

Edward has his future neatly mapped out. He hopes to wed his steadfast companion, a woman who shares his values of loyalty, respect, and decorum. But arriving in London to take his seat in the House of Lords, he is derailed by Angeline, an exquisite bird of paradise seemingly devoted to sending his predictable life into chaos. From the brilliant hues of her fashion to her hoydenish antics, Angeline is the last woman on earth for Edward. And yet a stolen kiss in the moonlight awakens something deep and primal within him. Naturally, being a gentleman, he does the right thing after compromising a lady: He offers marriage.

Angeline knows that Edward’s proposal is born of duty, not love. But denying something so provocative and passionate is easier said than done. Deep down, Angeline believes that Edward’s dedication to convention will melt behind closed doors, where sensuality and seduction play wicked games. For a proper wife by day can become a husband’s secret mistress by night, when delicious desire rules.

14 Kommentare zu [Druckfrisch] 13. Juli 2011

  • Gott sei Dank! *erleichtert aufatme*
    Bis auf Kristan Higgins ist für mich kein Buch dabei – und das habe eh schon hier rumliegen.
    Hach, da wird sich mein SUB-Regal freuen…

  • Das „Eulenfluch“-Cover finde ich ja so richtig, richtig hässlich …

  • Angel Eyes hab ich schon hier *freu* Bei Blood Magic bin ich noch unschlüssig und warte ein paar weitere Rezensionen ab, auch wenn es mir das Cover hat total angetan hat^^

    Hoffentlich erzählt mir niemand etwas über Forever, ich will im Herbst erstmal den zweiten Teil auf Deutsch lesen

  • Ich bin gespannt, wann „Forever“ bei mir eintrifft….ich muss aber auch „Linger“ noch lesen. ^^ Wollte ich aber gerne am Stück machen. :)

    Einige der anderen Bücher sind im Original schon auf meinem eBook Reader gelandet und bei „Eulenflucht“ spricht mich eigentlich nur der Titel wegen der Eulen an, weil ich gerne wüsste, was es damit auf sich hat. Aber kaufen würde ich es deswegen nicht. ;)

  • Silke

    Ich freue mich auf den neuen Higgins, der Plot klingt nach meins :) „Fang des Tages“ mochte ich auch sehr. „Angel eyes“ dürfte auch die Tage von BD eintrudeln. *LOL* ..die Tage fliegen mir die Bücherpakete nur so um die Ohren :-) Lorelei James, Maya Banks, Erin McCarthy …Naja, der lange kalte winter wird kommen.
    Die Wolf-Bücher von Stiefvater werde ich an einem Stück lesen wenn Teil 3 nächstes Jahr erscheint.

  • Hermia und Silke: Higgins hab ich auch auf dem Zettel, nachdem mir ja »Fang des Tages« so gut gefallen hatte. Auf das Buch freu ich mich schon, vielleicht vermag es, mich aus der Leseflaute zu reißen.

    Angel Eyes klingt für mich ganz furchtbar nach Schema F, aber jedem das Seine! :)

    Stephie: Oh, da musste demnächst aber viele Blogs weiträumig meiden! ;) Schaust du dir denn nicht mal die Bewertungen an – also, die Sterne, mein ich?

    Anna-Lisa: Ich hab »Linger« ja inzwischen hinter mich gebracht und könnte gleich anfangen, wenn »Forever« eintrifft. Und losgeschickt hat TBD das Buch bereits.

    Winterkatze: Und nicht nur sieht das Cover (das übrigens vielerorts in den höchsten Tönen gelobt wird) schrecklich aus, sondern der Inhalt erinnert mich spontan ganz furchtbar an »Vampire Diaries«.

  • Angels Eyes ist schon raus?! Ich dachte, das soll erst im August erscheinen. Tja, Connie Brockway, wollte ich auch noch irgendwann. Das Eulenflucht-Cover zieht mich zugegebenermaßen ziemlich an.

    Wirst du The Secret Mistress kaufen und lesen?

  • Elena: Bei Amazon war »Angel Eyes« vorhin jedenfalls sofort lieferbar, jetzt scheints allerdings ausverkauft zu sein, zumindest beträgt die Lieferzeit nun wieder 9–13 Tage.

    »The Secret Mistress« hab ich nicht vorbestellt. Ich hatte behauptet, dass mich die Geschichte von Angeline nicht genug interessiert, um mir ein Hardcover zu kaufen – nach Lesen des Klappentextes bin ich dann allerdings vom Gegenteil überzeugt gewesen! *g* Ich werds mir aber trotzdem wohl nicht (neu) holen, ich hab hier wahrlich genug ungelesene Bücher und werd notfalls auf die TB-Ausgabe warten. Zumal mich die letzten beiden Balogh-Bücher gar nicht sooo sehr umgehauen haben.

  • Okay, dieses Mal ist wieder was dabei für mich. „Forever“ zähl ich aber nicht, der ist bereits (vor)bestellt. ^^

    Ansonsten würden mich „Angel Eyes“ (wobei ich hier schon ne Weile mit dem Original liebäugel) und „Eulenflucht“ (wollte ich auch schon vorbestellen) interessieren würden.

    Aber hab ja genug vorbestellt, was jetzt erst einmal eintrudeln muss… und an einem der Bücher, das in der nächsten Zeit eintrifft, trägst du eindeutig schuld dran. ;)

  • animasoul: Iiiiiiiich?! Unmöglich, dich reizt doch nie eines der Bücher, die ich vorstelle! *kicher*
    Was isses denn?

  • Naja, ich mag ja vielleicht nicht immer was finden bei deinen Vorstellungen, aber meistens ist ja doch was dabei. ;)

    Der erste Band der Jessica Darling-Serie von Megan McCafferty. *gg*

  • Irina, mein erster Gedanke bei dem „Eulenfluch“-Cover war, dass da jemand auf das Splitterherz-Design aufspringen wollte. Aber das war deutlich weniger … farbintensiv. :D

  • Oh, toll, dass du dir das McCafferty-Buch geholt hast, animasoul. Ich erwarte gespannt deine Besprechung! *g

    Winterkatze: Splitterherz-Design und Vampire-Diaries-Anklänge – das Buch MUSS ja wohl ein Verkaufsschlager werden! ;)

  • Doch, die Sterne und hier und da mal ein kurzes Fazit schaue ich mir schon an. Aber die Klappentexte meide ich zB auf jeden Fall noch bis ich den zweiten Teil gelesen habe und die vollständige Kritik sowieso^^

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese HTML Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>