Kategorien

Archive

2017 Reading Challenge

Irina has read 1 book toward her goal of 40 books.
hide

[Rezension] Sophie Kinsella: Sag’s nicht weiter, Liebling

Originaltitel: Can You Keep a Secret? Inhalt: Emma Corrigan scheint vom Pech verfolgt. Alles in ihrem Leben geht schief, und jetzt auch noch das: Sie sitzt in einem von Turbulenzen geschüttelten Flugzeug und sieht ihr letztes Stündlein gekommen. In Panik legt Emma eine dramatische Lebensbeichte ab: Jedes Geheimnis, jede jemals geäußerte Lüge bricht aus ihr […]

[Rezension] Sophie Kinsella: Charleston Girl

Inhalt: Lara Lington, eine junge Londonerin, hat gerade die Trennung von ihrem Freund hinter sich, und auch im Job könnte es besser laufen. Gegen ein paar Veränderungen hätte sie also nichts einzuwenden. Aber dass ihre Großtante Sadie ihr Leben auf den Kopf stellt, hätte Lara nun wirklich nicht erwartet. Sadie Lancaster ist im stolzen Alter […]

Kinsellas »Göttin in Gummistiefeln« wird verfilmt

Wie ich heute morgen zufällig bei Cinefacts gelesen habe, wird Sophie Kinsellas »Göttin in Gummistiefeln« von Universal verfilmt und soll schon 2011 in die Kinos kommen. Als Produzenten werden Robert De Niro und Jane Rosenthal genannt, Regie wird Andy Fickman führen. Für das Drehbuch ist Aline Brosh McKenna verantwortlich. Bezüglich der Cast gibt es noch […]

Sophie Kinsella – Bibliografie

www.sophiekinsella.com

Sophie Kinsella: Göttin in Gummistiefeln

Originaltitel: The Undomestic Goddess Inhalt: Samantha, eine junge, höchst erfolgreiche Londoner Anwältin, geht völlig in ihrer Arbeit auf. Bis sie eines Tages entdeckt, dass ihr ein folgenschwerer Fehler unterlaufen ist. In Panik verlässt sie das Büro und steigt in den nächstbesten Zug, der sie auf das platte englische Land bringt. Als sie nach dem Weg […]

[Angelesen] Sophie Kinsella: Göttin in Gummistiefeln

Nachdem alle von Kinsella schwärmen, hab ich die Gelegenheit ergriffen und auf dem Flohmarkt gestern ein Buch der Autorin eingepackt. Zuhause angekommen wollte ich nur mal kurz reinlesen – und hab mich heillos festgelesen. »Kuss der Nacht« muss also warten! Erster Satz: Würden Sie sich als gestresst bezeichnen?