Kategorien

Archive

2017 Reading Challenge

Irina has read 1 book toward her goal of 40 books.
hide

[Rezension] Volker Kutscher: Der stumme Tod

Serie: Gereon Rath, #2 Klappentext März 1930. Die gefeierte Schauspielerin Betty Winter wird bei Dreharbeiten zu einem Tonfilm von einem Scheinwerfer erschlagen, und zunächst sieht alles nach einem Unfall aus. Bis Gereon Rath, der Kölner Kommissar in der Berliner Mordinspektion, Indizien entdeckt, die auf Mord hindeuten. Während die Kollegen den flüchtigen Beleuchter verdächtigen, ermittelt Rath […]

[Keine Rezension] Carola Dunn: Miss Daisy und der Tote auf dem Eis

Originaltitel: Death at Wentwater Court Miss Daisy Dalrymple, #1 Klappentext: England in den wilden Zwanziger Jahren. Eigentlich soll die junge Adlige Daisy Dalrymple einen Artikel über Wentwater Court schreiben, das zauberhaft gelegene Gut des gleichnamigen Grafen und seiner schönen jungen Frau. Aber der Schein der Idylle trügt: Im zugefrorenen See wird eine Leiche gefunden. Zusammen […]

[Keine Rezension] Jillian Stone: An Affair With Mr. Kennedy

The Gentlemen of Scotland Yard, #1 Klappentext: London, 1887. Part stoic gentleman, part fearless Scotland Yard man, Zeno „Zak“ Kennedy is an enigma of the first order. For years, the memory of a deadly bombing at King’s Cross has haunted the brilliant Scotland Yard detective. His investigation has zeroed in on a ring of aristocratic […]

[Rezension] Kathryn Miller Haines: Miss Winters Hang zum Risiko

Originaltitel: The War Against Miss Winter Rosie Winter Mysteries, #1 Klappentext: Broadway-Schauspielerin ohne Job, Detektivin ohne Lizenz – Bühne frei für Rosie Winter. Um die Miete bezahlen zu können, bräuchte Rosie Winter – großes Talent und große Klappe – dringend mal wieder ein Engagement. Aber im Kriegsjahr 1942 sind die guten Rollen am Broadway schwer […]

[Rezension] Jacqueline Winspear: Das Haus zur letzten Ruhe

Originaltitel: Maisie Dobbs Maisie Dobbs Mysteries, #01 Inhalt: London 1929: Der Krieg scheint vergessen, und auch für Maisie Dobbs brechen neue Zeiten an. Aber dass eine junge Frau ihr eigenes Detektivbüro eröffnet, ist dann doch reichlich skandalös. Während der Ermittlung gegen eine vermeintliche Ehebrecherin treten die Schrecken der Vergangenheit erneut zutage. Maisie kommt einem Mann […]

[Rezension] James McGee: Das Höllenschiff

OT: Rapscallion Matthew-Hawkwood-Serie, Teil 3 Inhalt: London, auf dem Höhepunkt der napoleonischen Kriege. Die französischen Gefangenen erwartet ein Schicksal, das noch schlimmer ist als der Galgen: abgewrackte Kriegsschiffe, die in der Themse vor Anker liegen. Dort müssen sie unter höllischen Bedingungen Strafarbeit verrichten, die nur die wenigsten überleben. Als sich herausstellt, dass dort eine Verbrecherbande […]