Kategorien

Archive

2014 Reading Challenge

2014 Reading Challenge
Irina has read 9 books toward her goal of 24 books.
hide

Ich lese gerade


goodreads.com

[Buchsplitter] 18. Februar 2012

 

Bücher, Buchankündigungen und Autoren

Bis 28.2.2012 kann man Lauren Olivers Novella »Hana« online lesen. (via Miss Bookiverse)

Amanda Knox hat ihre Geschichte an den Verlag gebracht: Harper Collins zahlt 4 Millionen US-Dollar.

Der Titel des vierten Caster-Chronical-Bandes steht fest: »Beautiful Redemption«.

Dem »Kiepenheuer und Witsch«-Autor Christian Kracht wird im Spiegel Rassismus unterstellt. In einem offenen Brief beklagen Verlag und diverse Autoren die Überschreitung der »Grenzen zwischen Kritik und Denunziation«.

»Babel 3 – Geisterliebe« von Kay Winter, das bei Lyx nicht mehr veröffentlicht wird, ist nun komplett zum Download vorhanden.


Cover-Releases und Trailer

Die Cover zu Courtney Milans neuer Serie sind raus, außerdem hat sie Infos dazu.

 

Verlage, Buchhandel und Bibliotheken

Die Sortimenter kritisieren die Aktion Lesefreunde, u.a. weil die Buchhandlungen zu Statisten degradiert werden.

Random House bietet personalisierte Bücher für Firmenkunden an.

 

E-Books, E-Reader und Tablets

Das Experiment des Berlin Story Verlags zur Bestimmung des Werts eines E-Books durch die Leser ist von den Preisbindungswächtern abgemahnt worden. Oder auch nicht. Verleger Enno Lenze hat aber dennoch wichtige Erkenntnisse gewonnen und plädiert für ein Flatrate-Modell auch für E-Books.

Kobo wird zumindest vorübergehend auf das geplante E-Book-Verleihmodell verzichten.

Google bereitet den Start seines E-Book-Portals vor.

 

Veranstaltungen, Preise und Aktionen

Die Ergebnisse des AAR-Reader-Polls sind da.

Die Finalisten für den DeLiA-Literaturpreis 2012 stehen fest.

Die Gewinner des Love-Letter-Awards sind nun online.

Falls es irgendjemand noch nicht mitgekriegt haben sollte: Melanie und Mandy veranstalten nächste Woche wieder [7 Days, 7 Books].

 

Literaturverfilmungen und Bücher im TV

Die »Paradise Lost«-Adaption wird zunächst auf Eis gelegt.

Es gibt einen neuen TV-Spot und neue Bilder zu »Bel Ami«.

Eine Neuinterpretation der Dracula-Legende mit Russell Crowe als »Harker« soll kommen.

Ein weiterer Vampirstoff wird verfilmt: »Nachtmahr« (»Tale of the Body Thief«) von Anne Rice.

Es gibt News zur Verfilmung von »City of Bones«.

Stephenie Meyer wird die Verfilmung von »Austenland« produzieren.

»Rebecca« von Daphne Du Maurier soll neuverfilmt werden.

Die komplette Tracklist des »Hunger Games«-Soundtracks steht fest.

Der erste Trailer zu »Abraham Lincoln, Vampire Hunter« ist da.

Der zweite Trailer zu »Lachsfischen im Jemen« macht (zumindest mir) große Lust auf den Film.

Ab 14. März läuft auf Vox die Serie »Rizzoli und Isles« nach den Büchern von Tess Gerritsen.

Das ZDF hat sich die Free-TV-Ausstrahlungsrechte an »Downton Abbey« gesichert. (Staffel 1 lief ja schon auf Sky; Staffel 2 soll im Sommer 2012 folgen.)

Hannibal Lecter kriegt eine TV-Serie.

 

Dies & das

Petra van Cronenburg zieht ein Fazit zu ihrem Self-Publishing-Versuch.

Nija hat den ersten Teil einer interessanten Artikelserie gepostet: Vom Manuskript in den Buchladen.

 

Rezensionstipps

Es gibt erste Rezensionen zu Kinsellas neuem Buch »I’ve Got Your Number«, z.B. bei Smexy Books (B+) und Dear Author (B+).

30 Kommentare zu [Buchsplitter] 18. Februar 2012

  • Pia

    Das mit der Hannibalserie ist wirklich interessant! Ich bezweifel zwar stark, dass ich – wenn die Serie irgendwann mal läuft – sie sehen werde, hört sich aber spannend an. Ich mochte die Filme schon sehr :)

  • Lachsfischen im Jemen sieht wirklich gut aus!!! Ich mag so leicht durchgedrehte Stories, zudem ist das britische Englisch immer wieder wundervoll.

  • Hana von Lauren Oliver kann man über den Link nicht mehr finden :( Da steht jetzt, dass man bis zum 28.2. warten soll, dann kann man das eBook kaufen. Echt schade!

  • Pia: Ich würde mir die Hannibal-Serie definitiv anschauen; finde auch, dass sie sich spannend anhört!

     
    Karo: Lustigerweise hat mich der Film kein bisschen nicht interessiert – bis ich den Trailer angeschaut habe.

     
    Kathrin: Danke für den Hinweis, habs gestrichen! :)

  • Der Trailer zu »Abraham Lincoln, Vampire Hunter« ist ja trashig! :-D
    Ich hab das Buch ja letzten Monat gelesen und fand es erstaunlich gut.

  • Danke für die Info und den Link zu Kay Winters Buch. Ich wollte ja warten, bis es vollständig verfügbar ist und habe es darüber wieder ganz vergessen ^^ Und jetzt könnte ich mich dann auch mal an den 2. Teil der Reihe machen…

    Und ein großes Dankeschön fürs Hinweisen auf unsere Aktion!! Es wäre wirklich schön, dich da auch mal begrüßen zu dürfen :)

    Mh, die Fernsehserie zu Tess Gerritsens Büchern müsste ich mir fast mal ansehen. Ich habe die Reihe zwar nicht mehr aktuell verfolgt, aber doch die Anfänge mitbekommen.
    liebe Grüße, Melanie

  • Sarah: Ja, fand ich auch. Ist aber definitiv kein Film, den ich mir unbedingt ansehen müsste.

     
    Melanie: Ich hatte dich im Kopf, als ich den Babel-Link gepostet habe! :)

    Was [7 Tage, 7 Bücher] angeht: Ich hadere ja jedesmal aufs Neue mit mir und würde gerne mitmachen, aber ich WEISS, dass ich aufgrund anderer Verpflichtungen niemals sieben Bücher in sieben Tagen schaffen würde. Und mit dem abgeschwächten Ziel anzutreten, dann halt in sieben Tagen so viel wie möglich zu lesen, finde ich irgendwie doof.

  • Lachsfischen im Jemen ist ein Film, den ich auch sehen möchte :) Ich mag ja E.McGregor und auch K.S. Thomas und die skurrile Idee fasziniert sowieso. Mal sehen, ob ich vorher das Buch in die Finger bekomme irgendwo …

    Das Buch »Austenland« ist an mir irgendwie vorbeigerauscht *grübelt*. Hat jemand von Euch es gelesen?

    ps
    Der Link »Buchhandlungen zu Statisten« führt zu dem Artikel mit der Preisbindungsabmahnung.

  • Link ist gefixt, danke für den Hinweis.

    Ich hab »Austenland« nicht gelesen, aber Juliane, soweit ich weiß.

  • Die Sortimenter-Kritik an der Aktion Lesefreunde finde ich schon etwas peinlich. Man kann solche Sachen eben auch nutzen, um den eigenen Laden zu bewerben.

    Jedes Mal, wenn ich lese, dass ein Klassiker neu verfilmt werden soll, dann frage ich mich, ob das nötig ist. *g* Über die kommende ZDF-Ausstrahlung von »Downton Abbey« freu ich mich hingegen. :) Und »Rizzoli und Isles« werde ich vermutlich antesten, auch wenn ich – natürich *g* – das Schlimmste erwarte. ;)

  • Winterkatze: Ich kann mir nicht helfen, ich hab den EIndruck, der Buchhandel jammert nur noch rum und suhlt sich in Selbstmitleid, während er sich allen Innovationen und Aktionen verschließt …

    Die »Rizzoli und Isles«-Serie soll übrigens ganz gut sein, allerdings weiß ich nicht, ob das auch Leute finden können, die die Bücher kennen. :)

  • @Irina: Ich denke, dass dieser Eindruck vor allem entsteht, weil das die Buchhändler sind, die sich an die jeweiligen Stellen wenden, um öffentlich zu jammern. Diejenigen, die sich aktiv um Kundenbindung kümmern, die Aktionen nutzen usw., von denen bekommt man einfach nur viel zu wenig mit. Was schade ist!

    Und das ist der Punkt, warum ich bei der Serie skeptisch bin. Ich habe die Reihe zwar nicht komplett gelesen, aber genügend Bücher, um konkrete Vorstellungen von den beiden Frauen zu haben. Immerhin ist das Lesen so lange her, dass ich hoffentlich mit einem gnädigeren Blick an die Serie herangehen kann. ;) Nachdem sich »Luther« als unpassende Sonntagabendserie entpuppt hat, muss ich nach einer neuen akzeptablen Krimireihe gucken. :)

  • Julia

    Wenn ich das hier so lese, so scheint mir, dass das Thema »Vampir« immer noch nicht ausgelutscht und immer noch aktuell ist. Ich hab es leider mittlerweise wirklich über… .

    Rizzoli und Isles soll ganz nett sein, aber wurde die Serie nicht schon wieder eingestellt? Ich werde die Serie mal antesten, aber auch nur, weil dort »Kate« von NCIS mitspielt ;)

  • Winterkatze: Ist Luther nicht gut? Wir haben die Serie aufgenommen, aber noch nicht geschaut.

     
    Julia: Ach stimmt ja, die NCIS-Kate spielt da mit. Jetzt weiß ich auch, wieso mein Mann so ein reges Interesse an »Rizzoli und Isles« zeigt! *gg*

    Was die Vampire angeht: Ich fürchte auch, dass da so schnell noch kein Ende in Sicht ist. Aber es gibt ja noch genug Bücher und Filme abseits der Blutsauger! :)

  • @Irina: Gut genug, dass wir vier Folgen (es werden ja immer zwei Folgen hintereinander ausgestrahlt) gesehen haben. Aber eine der Nebenfiguren geht mir auf die Nerven und Luther selber hat auch den einen oder anderen Zug, bei dem ich inzwischen ungeduldig werde.

    Und für Sonntagabend kurz vor dem Schlafengehen ist mir die Serie etwas zu blutig und vor allem zu laut. ;) Dann lieber einen dümpeligen Barnaby, bei dem ich schon mal einnicken kann, ohne etwas zu verpassen. *g*

  • Hm … klingt jetzt nicht so abschreckend, was du über »Luther« schreibst. Werden wir dann wohl doch nochmal antesten! :)

    Ich wünsch mir ja weitere Gently-Folgen!

  • Ohja, gegen neue Gently-Folgen hätten wir auch nichts! Die Serie hatte uns auch gefallen. :)

    Bis dahin bleibt es wohl bei DVD und PS3 (die ich mir für heute Abend schon mal gesichert habe :D).

  • Ich bin gerade völlig verwirrt – hat das ZDF nur zwei Staffeln Gently ausgestrahlt oder die dritte auch? Die Staffel 4 gibts ja (noch) gar nicht auf Deutsch, oder?

  • Keine Ahnung, die Ausstrahlungspolitik des ZDFs wage ich nicht zu durchschauen. Sie haben auf jeden Fall zweimal Gently-Folgen ausgestrahlt. Ob das jeweils eine Staffel war oder nicht – wer weiß …

  • Hi Irina, bei den AAR reader polls hat »the black hawk« ja einen extrem guten Eindruck hinterlassen. Kennst du die Serie oder das Buch? Ein historical! :)
    Ich freu mich für Pamela Clare, das Buch war auch meine Wahl! ;)

  • Winterkatze: Ich kann mich selbst nach dem Lesen der Inhaltsangaben beim besten Willen nicht mehr daran erinnern, ob ich Staffel 3 jemals gesehen habe oder nicht! Hilfe!!! *verwirrt*

     
    Cleopatra: Ich hab noch nichts von Joanna Bourne gelesen, weil Spionageplots so gar nicht meins sind. Das erste Buch der Serie kommt ja jetzt bald auf Deutsch bei Lyx, aber ich habs nach nochmaligem Studium des Klappentextes inzwischen wieder von der Wunschliste geschmissen …

    • ah! okay. Die Autorin wurde auch gerade bei facebook von SEP sehr für einen Autorenbeitrag in einem Blog gelobt. Ich wäre ja auch nur neugierig gewesen, was dran ist an ihr ;) Aber so wie’s aussieht muss ich wohl selbst irgendwann mal was von ihr lesen :) Im Moment ist mir aber nicht so nach historicals … ich behalte sie mal im Hinterkopf.

      • Ich bin auch schon gespannt auf die Rezensionen zur deutschen Ausgabe von »The Spymaster’s Lady«; allerdings trau ich den Reviewern gerade bei Lyx-Büchern nicht so wirklich. Mir scheint, es gibt doch einige Fans, die jedes Buch des Verlags glorifizieren.

        Also lies DU mal Probe; vielleicht entscheide ich mich dann doch auch zum Testen! ;)

  • Rebecca wird neu verfilmt? Oh lala! Muss ich nochmal schnell das Original lesen, hab ich im Regal stehen :)

    • Lustigerweise hab ich beschlossen, nochmal die Hitchcock-Verfilmung anzusehen – nur um festzustellen, dass die in der Hitchcock-Collection fehlt, die ich vor einigen Jahren gekauft hab. Eine Hitchcock-Collection ohne »Rebecca«, kann man sich sowas vorstellen?! *möööp*

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


4 + zwei =