Kategorien

Archive

2017 Reading Challenge

Irina has read 1 book toward her goal of 40 books.
hide

Elizabeth Boyle: Heißer Zauber einer Nacht

Originaltitel: One Night of Passion
2. Teil der Danvers-Serie

Inhalt:
England, Anfang des 19. Jahrhunderts: Georgina Escott ist auf der Suche nach einem notorischen Herzensbrecher, der ihr die Unschuld rauben und sie vor einer unliebsamen Ehe bewahren soll. Also geht sie auf den berüchtigten Cyprian’s Ball, wo Adelige und Kurtisanen sich ein Stelldichein geben. Doch leider erwischt Georgina scheinbar den einzigen ehrbaren Mann, den es dort gibt, Lord Colin Danvers. Der möchte die unschuldige junge Lady vor anderen Verführern bewahren – erliegt aber selber den Reizen der betörenden Georgina, und beide erleben eine prickelnde Nacht voller Leidenschaft …

Kommentar:
Was so vielversprechend anfängt, endet in einer Spionagegeschichte auf See, die außerdem – natürlich! – von diversen Missverständnissen zwischen den Protagonisten lebt. Wie bereits mehrfach erwähnt, sind Kriegs-/und Spionageplots ohnehin nicht mein Ding, diese Geschichte hat mich aber stellenweise wirklich ziemlich gelangweilt, weil sämtliche Vorkommnisse und Gedanken einigermaßen ausufernd dargestellt werden. Die mit kleinen Abstrichen alles in allem sympathischen Protagonisten und sämtliche Nebenfiguren, denen man auch in anderen Boyle-Büchern begegnet, sind aber erneut ein Lichtblick.

Wertung:
7/15 – Ziemlich durchschnittliches Buch, dessen bisweilen etwas langatmige Handlung durch die guten Figuren einigermaßen aufgefangen wird.

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte löse die Rechenaufgabe! (Registrierte Benutzer können ohne Captcha-Abfrage kommentieren.) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.